LH -> FRA BKK A380

Ready for take off - Erfahrungen bezueglich Airlines, Infos zu Flughaefen, Tipps bei Zwischenstopps auf dem Weg nach Asien und mehr...
Forumsregeln
Alles zum Thema fliegen nach Thailand und Asien sowie innerhalb Thailands und Asien.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!

Re: LH -> FRA BKK A380

Beitragvon thaistar » 20.03.2017, 23:45

Stimmt, auf diese Idee hätte ich auch selber kommen. Also dort zumindest sind bei den Emirates die Eco-Plätze unten.
thaistar
Asien Traveler
 
Beiträge: 480
Registriert: 12.08.2004, 15:57

Re: LH -> FRA BKK A380

Beitragvon meffert » 21.03.2017, 07:12

Moin,

Emirates hat seit einiger Zeit die A380 mit 2 Klassen im Programm und bei der sind auch oben ECO-Plätze. Hatten sie im letzten Jahr gebucht, leider wurde zwei Wochen vor Abflug der Flieger getauscht in einen 3 Klassigen, also wieder unten gesessen :( War aber trotzdem wieder ein super Flug vor allem für die Kids.

Gruß
Meffert
meffert
Asien Traveler
 
Beiträge: 296
Registriert: 16.09.2005, 09:38
Wohnort: Lübeck
Geplanter Urlaub: Siam 2018

Re: LH -> FRA BKK A380

Beitragvon jenn » 21.03.2017, 07:36

meffert hat geschrieben:Moin,

Emirates hat seit einiger Zeit die A380 mit 2 Klassen im Programm und bei der sind auch oben ECO-Plätze. Hatten sie im letzten Jahr gebucht, leider wurde zwei Wochen vor Abflug der Flieger getauscht in einen 3 Klassigen, also wieder unten gesessen :( War aber trotzdem wieder ein super Flug vor allem für die Kids.

Gruß
Meffert


bei emirates in der zweier klasse sind die eco oben vorne dahinter die biz
in der der dreier klassen eco main deck,first uper deck vorne dahinter biz dahinter die bar.

@werner hallo werner bei der thai wuste ich das es hinten eine eco gibt,nur bei lh war es mir nicht bewust!

gruß
aus grünberg in hessen
jenn
jenn
Asien Traveler
 
Beiträge: 998
Registriert: 30.09.2004, 15:54
Wohnort: Grünberg (Hessen)/Banta Bann
Letzter Urlaub: 23.12.16-6.1.17 patt/banta Bann/bkk
Geplanter Urlaub: 27.4-9.5.17

Re: LH -> FRA BKK A380

Beitragvon smile » 21.03.2017, 08:41

Mal ganze ehrlich gefragt, was ist an diesem "Flugzeug" so besonders, das man sich freut da drin zu sitzen? Ich finde zunächst mal jedes Flugzeug ******* und freue mich wenn ich wieder raus komme. Aus nem großen dauert es länger ... und nächste Frage was ist der Unterschied ob man "oben" oder "unten" sitzt? Wenn dat Ding fliegt ist die Aussicht doch die gleiche?
smile
Administrator
 
Beiträge: 7970
Registriert: 09.08.2003, 14:26

Re: LH -> FRA BKK A380

Beitragvon hawoky » 21.03.2017, 09:57

Auf 10 002 m hat man doch bestimmt einen viel besseren Überblick als auf 10 000 m. :lol:

8)
Benutzeravatar
hawoky
Asien Traveler
 
Beiträge: 349
Registriert: 30.11.2006, 01:32
Wohnort: BaWü

Re: LH -> FRA BKK A380

Beitragvon Josh » 21.03.2017, 10:32

Versteh den Hype um den A380 auch nicht. Kommt doch auf die Bestuhlung, Entertainment und natürlich den Service an.

Der mag ja leiser sein als eine 777, aber nach 10 min höre ich die Flugzeuggeräusche eh nicht mehr.
Josh
Asien Traveler
 
Beiträge: 57
Registriert: 20.02.2017, 08:08

Re: LH -> FRA BKK A380

Beitragvon jenn » 21.03.2017, 14:17

smile hat geschrieben:Mal ganze ehrlich gefragt, was ist an diesem "Flugzeug" so besonders, das man sich freut da drin zu sitzen? Ich finde zunächst mal jedes Flugzeug ******* und freue mich wenn ich wieder raus komme. Aus nem großen dauert es länger ... und nächste Frage was ist der Unterschied ob man "oben" oder "unten" sitzt? Wenn dat Ding fliegt ist die Aussicht doch die gleiche?



nee smilies,
zum bsp bei emirates in der a380 in der bizz hast du eine bar im heck :drinker !
bei der emirates in der b777 nicht :zwinker:

gruß
jenn
jenn
Asien Traveler
 
Beiträge: 998
Registriert: 30.09.2004, 15:54
Wohnort: Grünberg (Hessen)/Banta Bann
Letzter Urlaub: 23.12.16-6.1.17 patt/banta Bann/bkk
Geplanter Urlaub: 27.4-9.5.17

Re: LH -> FRA BKK A380

Beitragvon smile » 22.03.2017, 10:34

Ok :) aber für Business class bin ich viel zu geizig! Bin früher stundenlang im Auto gesessen und hab nun nen Bürosesselhintern. Da reicht mir die Holzbank für die paar Stunden locker! Da fallen mir andere Sachen ein, die ich mit den Talern mache!
smile
Administrator
 
Beiträge: 7970
Registriert: 09.08.2003, 14:26

Re: LH -> FRA BKK A380

Beitragvon ruedhi » 22.03.2017, 14:40

Da es hier (ursprünglich) um LH Eco im A 380 geht, ist aus meiner Sicht anzumerken: grottenschlechter Sitzabstand, 25 Euro Platzreservierungsgebühr pro Strecke, höchst mäßiger Service zum hohen Preis: Nein, Danke!
ruedhi
Asien Traveler
 
Beiträge: 144
Registriert: 08.09.2008, 10:15

Re: LH -> FRA BKK A380

Beitragvon dismixxed » 22.03.2017, 15:15

Naja, die Thai ist hier kein deut besser als die LH bzgl. Platzreservierung musste ich eben fest stellen.
Bei der LH bekomme ich für 25€ wenigstens das Oberdeck. Bei Thai geht das statusmäßig nämlich gar nicht.

Habe jetzt entschlossen mit Thai im A380 Mittags los zu fliegen und zurück direkt ab Phuket nach FRA mit Thai im neuen A350.
Bei LH hätte ich davor ja wieder nach Bangkok müssen.
Aber um zurück zu kommen auf den A380 und warum Thai hier nicht wirkich besser ist:
Das Uppredeck war danach in der Buchungsmaske nicht zu reservieren.
Habe dann kurz nachgesehen: Buchungsklasse V berechtigt nicht für die die oberen ECO-Reihen im A380.
Preis je Person lag bei knapp 700 für die 2 Direktverbindungen.
dismixxed
Asien Traveler
 
Beiträge: 356
Registriert: 15.05.2007, 18:15
Wohnort: Offenburg /BW

Re: LH -> FRA BKK A380

Beitragvon Werner » 22.03.2017, 15:32

Jenn, die LH hat hinten 5 Reihen Eco im Oberdeck.

Dismixxed, die Thai fliegt jetzt direkt HKT-FRA, das hört sich gut an, Danke für die Info. Ansonsten würde Eurowings noch die Strecke HKT-Köln anbieten...
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9036
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: LH -> FRA BKK A380

Beitragvon dismixxed » 22.03.2017, 19:01

Hi Werner.
Deshalb hab ich den Spaß ja gemacht.
Wollte erst Tag früher zurück und dann habe ich gesehen das Thai ja die Verbindung ein Tag später fliegt.
Dann noch im brandneuen A350..... konnte ich nicht wiederstehen :klatsch
Ist man entspannt am Abend noch in Frankfurt zurück. Tolle Sache.
Auf die Eurowings hab ich nicht wirklich Lust.
dismixxed
Asien Traveler
 
Beiträge: 356
Registriert: 15.05.2007, 18:15
Wohnort: Offenburg /BW

Re: LH -> FRA BKK A380

Beitragvon Werner » 22.03.2017, 23:59

Naja, Eurowings kostet 399 in der Klasse BEST von Köln nach Phuket, one Way das ist ein guter Deal für einen Sitzkomfort wie in einer alten Businessklasse und ohne Ende Catering.

Ich bin ein Mal BEST von Mailand geflogen weil ich lieber besser fliegen wollte als mich mit denen am Schalter über 20 KG Druckwaren als Mehrgepäck zu streiten. Da steht dann "Catering a la Card" und ich habe mir den Spaß erlaubt den frischen ganzen Fisch in Salzkruste gebacken aus ihrem Reisejournal zu bestellen. Den gab es natürlich nicht, nur Sandwiches und ähnlichen Müll. Ich saß dort alleine und die Stewardessen waren absolut super aufmerksam und nett und wollten mir immer wieder neue Sandwiches und Nüsschen andienen.

Nur als der Pilot meinte: "Wir haben Verspätung, aber mein Co-Pilot kennt eine Abkürzung und dadurch werden wir sicher zeitig landen" hatte ich dann doch ein wenig Angst. Velleicht hatte der Co in Frankreich auch nur die Abkürzung gesucht. Ich hatte dann mal kurz angemerkt, dass ich die Abkürzung durch den Gotthard Tunnel auch kenne, der aber für ein Flugzeug ein bisschen eng ist. Und dass sie dem Piloten und dem Co das doch mal mitteilen sollten.

Ich bin angekommen. Der Flug war gut, Best bei Eurowings ist sein Geld durchaus wert.

W.
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9036
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: LH -> FRA BKK A380

Beitragvon serenity » 23.03.2017, 14:55

dismixxed hat geschrieben:Naja, die Thai ist hier kein deut besser als die LH bzgl. Platzreservierung musste ich eben fest stellen.
....
Aber um zurück zu kommen auf den A380 und warum Thai hier nicht wirkich besser ist: Das Uppredeck war danach in der Buchungsmaske nicht zu reservieren.
Habe dann kurz nachgesehen: Buchungsklasse V berechtigt nicht für die die oberen ECO-Reihen im A380.Preis je Person lag bei knapp 700 für die 2 Direktverbindungen.
Genau DAS war ja auch der Grund, weshalb ich so sauer war - ich hab extra eine höhere Buchungsklasse genommen, damit wir Sitze im Oberdeck reservieren konnten! Dort ist die Kabine relativ klein und es gibt 2er-Sitze an den Fenstern.
Wir hatten im August gebucht, da wurde der A 380 angezeigt. Später wurde uns (telefonisch) gesagt, dass die Thai nur im Winter mit dem A 380 von FRA nach BKK fliegt, ab 1. März jedoch der Sommerflugplan gilt und deshalb ab 1. März nur noch die ollen 777-300er eingesetzt werden (Ausnahme nur evtl. die Sommerferien) Wer die mag, muss ein Schlangenmensch sein - so eng bin ich seit Jahren nicht mehr gesessen! (Der letzte Flug davor nach BKK war mit Emirates im A 380 - breite Sessel, viel Beinfreiheit, mein Mann ist 1,88 und konnte dort richtig bequem sitzen!)
Das haben die Thais also schon ganz genau gewusst, als wir gebucht hatten, haben uns aber seelenruhig den Aufpreis zahlen lassen, die Sitzplätze reservieren lassen und uns zu keinem Zeitpunkt darüber informiert, dass das Fluggerät gewechselt und wir jetzt einfach in eine Dreierreihe gesetzt worden waren. Irgendwie grenzt das schon an Betrug, wenn man die Passagiere was buchen lässt, von dem man schon zu diesem Zeitpunkt genau weiß, dass es das gar nicht gibt.

Die Billigheimer wie NOK, Scoot oder Air Asia informieren dich bei der kleinsten Änderung sofort per Email, auch wenn sich der Abflug mal nur um 5 MInuten verschiebt die Thai hält so was nicht für nötig! Für mich war das der letzte Thai-Flug.
Oft unterwegs - wo, steht hier: http://fernwehheilen.com/
serenity
Asien Traveler
 
Beiträge: 298
Registriert: 07.07.2007, 21:54
Wohnort: Heidelberg

Re: LH -> FRA BKK A380

Beitragvon Tom » 26.03.2017, 10:56

serenity hat geschrieben:Das haben die Thais also schon ganz genau gewusst, als wir gebucht hatten, haben uns aber seelenruhig den Aufpreis zahlen lassen, die Sitzplätze reservieren lassen und uns zu keinem Zeitpunkt darüber informiert, dass das Fluggerät gewechselt und wir jetzt einfach in eine Dreierreihe gesetzt worden waren. Irgendwie grenzt das schon an Betrug, wenn man die Passagiere was buchen lässt, von dem man schon zu diesem Zeitpunkt genau weiß, dass es das gar nicht gibt.


Da Du dies nicht beweisen kannst, ist es eigentlich irrelevant. Ich will nicht behaupten dass es nicht so hätte sein können. Muss aber nicht. Und wie bereits erwähnt: die Fluggesellschaft kann ihre Fluggeräte die sie einsetzt selbstverständlich regelmässig dort einsetzen wo es für sie am meisten Sinn macht. Und dann kann es zu solchen Aenderungen kommen.

Ich kann Dir ein aktuell anderes Beispiel nennen, welches ich noch fast dreister finde. Und zwar betrifft es die SWISS. Meine Frau fliegt kommenden Donnerstag von Zürich nach Bangkok in der Business Class. Sie hat einen damals im Sommer 2016 normalen Tarif gebucht, also keinen Spartarif oder keine Sonderaktion. Bei der Buchung konnte sie die Sitzplätze für die beiden Strecken hin und zurück auswählen. Natürlich Einzelplatz am Fenster, ist nicht nur angenehm sondern macht auch Sinn wenn man alleine reist. Ungefähr Mitte Oktober kam die Nachricht, dass beim Rückflug nicht die neue Boeing 777-ER eingesetzt werde, sondern ein älterer Airbus. Meine Frau wurde in eine Zweierreihe in der Mitte umgebucht. Plätze am Fenster waren alle weg, offenbar gibt es in dieser Maschine weniger solche Plätze als im ursprünglich vorgesehenen Fluggerät. Aber gut... Ungefähr im Januar dieses Jahres wurde bekannt, dass SWISS nun auch in der Business Class für vorreservierte Sitzplätze etwas verlangen werde. Ein alleiniger Fensterplatz in der Business Class kostet pro Weg schlappe CHF 199! Dies notabene bei einem Ticketpreis von über CHF 2500... Und vorgestern wurde meine Frau nun auch für den Hinflug auf einen anderen Sitzplatz umgebucht. In der Mitte, in einer Zweierreihe... Ich habe dann SWISS angerufen und mich auf die Buchungsbedingungen beim Zeitpunkt des Ticketskaufs berufen. Und nun sitzt meine Frau - zumindest vorderhand - beim Hinflug wieder am Fenster ohne Aufgeld bezahlen zu müssen.

Bei mir ist es bereits heute klar, dass ich im Januar 2018 das nächste Mal nach BKK fliegen werde. Auch wieder Business Class. Da mich das Verhalten von SWISS so nervt habe ich nun kurzerhand bereits gebucht. Und zwar bei Emirates.

Gruss Tom
Tom
Asien Traveler
 
Beiträge: 3048
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin

Vorherige

Zurück zu Airlines, Flughaefen und Stoppover

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 2 Gäste