Wie voll ists gegenwärtig bei der Immigration?

Ready for take off - Erfahrungen bezueglich Airlines, Infos zu Flughaefen, Tipps bei Zwischenstopps auf dem Weg nach Asien und mehr...
Forumsregeln
Alles zum Thema fliegen nach Thailand und Asien sowie innerhalb Thailands und Asien.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!

Re: Wie voll ists gegenwärtig bei der Immigration?

Beitragvon smile » 04.12.2017, 14:48

Die Frage ist ja total verständlich, geht mir auch iimmer m Kopp rum. Aber wenn man nachdenkt: Was solls? 2h vor Abflug am Flughafen, das dürfte meist heissen 5h vorher raus aus dem Haus. Dann rund 12h fliegen, 20 Minuten auf dem Susibum wandern, 20 Minuten Koffer ... sind 18h + und dann macht man sich Gedanken ob die Imigration 15, 20 oder 24 Minuten dauert ;)
smile
Administrator
 
Beiträge: 8246
Registriert: 09.08.2003, 14:26

Re: Wie voll ists gegenwärtig bei der Immigration?

Beitragvon Roland » 05.12.2017, 09:07

smile hat geschrieben:Die Frage ist ja total verständlich, geht mir auch iimmer m Kopp rum. Aber wenn man nachdenkt: Was solls? 2h vor Abflug am Flughafen, das dürfte meist heissen 5h vorher raus aus dem Haus. Dann rund 12h fliegen, 20 Minuten auf dem Susibum wandern, 20 Minuten Koffer ... sind 18h + und dann macht man sich Gedanken ob die Imigration 15, 20 oder 24 Minuten dauert ;)
Weil man eben nach dem langen Flug platt ist und endlich am Ziel sein möchte.

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
Benutzeravatar
Roland
Asien Traveler
 
Beiträge: 1156
Registriert: 14.02.2012, 11:40
Wohnort: Berlin
Letzter Urlaub: Thailand
Geplanter Urlaub: Aug. Kreta/ Nov. Israel

Re: Wie voll ists gegenwärtig bei der Immigration?

Beitragvon mg1986 » 12.12.2017, 14:54

Ich werde aus diesen Thread irgendwie nicht schlau. Was soll die gegenwärtige Lage bei der Immigration bringen wenn es nur eine Momentaufnahme ist.
Das hängt doch von zig Faktoren ab...ankommenden Flugzeuganzahl, Anzahl Thais oder Rest-of the World, Personalverfügbarkeit, politischen Themen etc. etc.
mg1986
Asien Traveler
 
Beiträge: 122
Registriert: 27.06.2012, 09:27

Re: Wie voll ists gegenwärtig bei der Immigration?

Beitragvon Lui » 12.12.2017, 18:07

Ob 20 oder 23 Minuten Wartezeit ist jetzt vielleicht nicht so interessant, wenn es jedoch über mehrere Tage jeweils mehrere Stunden Wartezeit waren, (wie noch im August diesen Jahres), ist es evtl. doch gut zu wissen, um entsprechend Zeit zum Weiterflug etc. einzuplanen, daher finde ich so eine aktuelle Rückmeldung doch schon recht lesenswert.
Lui
Benutzeravatar
Lui
Asien Traveler
 
Beiträge: 598
Registriert: 26.01.2004, 21:01
Wohnort: NRW-Mülheim an der Ruhr/ That Phanom

Re: Wie voll ists gegenwärtig bei der Immigration?

Beitragvon Werner » 12.12.2017, 19:26

Sinnvoll wäre eine Statistik von den Thais, gibt es da etwas von den Behörden? Vielleicht sollte man einmal mit den Grenzern sprechen, in Bangkok, die können vielleicht auch berichten.

Hier diese Beispiel sind ja nur punktuelle Beobachtungen, die nur auf die tatsächlich erlebte Wartezeit bezogen werden können, vielleicht erkennt man noch dass die Menschen vor einem schon eine Stunde stehen und hinter einem viele kommen, aber dann ist auch schon Ende mit der persönlichen Erfahrung und der Beobachtung an dieser Grenze. Mag auch sein, dass es im August 2017 ein Problem gab, aber vielleicht nur "mehrere" Tage, warum auch immer, und dann war dies schon wieder Geschichte. Man kann es einfach nicht voraussehen oder wirklich genau abschätzen, MG 1986 hat es ja treffend beschrieben.

Ich bin da immer tiefenentspannt und warte halt bis ich dran bin. Es gibt ja ein paar Tricks wie man schneller dran kommt, dazu vielleicht einmal mehr.

W. :peace:
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9343
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Re: Wie voll ists gegenwärtig bei der Immigration?

Beitragvon Tom » 27.12.2017, 08:08

Gemäss einem Artikel in der heutigen Bangkok Post teilen die thailändischen Behörden mit, dass man sich über Neujahr auf teils lange Wartezeiten bei der Einreise nach Thailand wird einstellen müssen. Grund: es werden rigorose Kontrollen gemacht um illegale Einreisen zu verhindern. Man hoffe auf das Verständnis der Reisenden, da es um die Sicherheit im Land gehe und viele Kriminelle diese hektische Zeit dazu nutzen würden um unerkannt ins Land zu gelangen.

Es werden Wartezeiten von bis zu 4 Stunden erwartet!

Gruss Tom
Tom
Asien Traveler
 
Beiträge: 3131
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin

Re: Wie voll ists gegenwärtig bei der Immigration?

Beitragvon jenn » 27.12.2017, 09:27

am 23.12 um 21.00uhr bin ich direkt durchgegangen,keine wartezeit!

mit dem 4h wartezeiten bezieht sich aber nur auf das visa on arrive

gruß aus patt
jenn
jenn
Asien Traveler
 
Beiträge: 1074
Registriert: 30.09.2004, 15:54
Wohnort: Grünberg (Hessen)/Banta Bann
Letzter Urlaub: 9.5-21.5.18 bkk/banta bann/bkk
Geplanter Urlaub: 19.7-30.7.18 banta bann/bkk

Re: Wie voll ists gegenwärtig bei der Immigration?

Beitragvon Werner » 28.12.2017, 16:42

jenn hat geschrieben:am 23.12 um 21.00uhr bin ich direkt durchgegangen,keine wartezeit!

mit dem 4h wartezeiten bezieht sich aber nur auf das visa on arrive

gruß aus patt
jenn


Hey toll, Jenn, danke für die wichtige Information. Dann werde ich versuchen bei meinem nächsten Urlaub im April auch genau "am 23.12 um 21:00uhr" durch die Immigration zu gehen, weil es da dann so schnell geht. Viel Spaß in P-A-T. :klatsch

Werner. :peace:
Werner
Asien Traveler
 
Beiträge: 9343
Registriert: 11.05.2006, 09:55
Wohnort: NRW

Vorherige

Zurück zu Airlines, Flughaefen und Stoppover

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste