Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Qatar Air A380, upper oder lower?

Ready for take off - Erfahrungen bezüglich Airlines, Infos zu Flughäfen, Tipps bei Zwischenstopps auf dem Weg nach Asien und mehr...
Forumsregeln
Alles zum Thema fliegen nach Thailand und Asien sowie innerhalb Thailands und Asien.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!
Benutzeravatar
Lui
Inventar
Beiträge: 562
Registriert: 26.01.2004, 21:01
Wohnort: NRW-Mülheim an der Ruhr/ That Phanom

Re: Qatar Air A380, upper oder lower?

Beitrag von Lui » 08.03.2016, 17:26

Wir haben bereits upper Deck fürs Jahresende gebucht, allerdings im A380 der Thai.
Der Vorteil sind halt die 2.er Sitze am Fenster und wenn man 78AB bucht hat man niemanden hinter sich und bekommt keinen Knatsch wenn man die Sitze nach hinten fährt, sind halt unsere persönlichen Lieblingsplätze.
Dazu muss man aber laut unserem Reisebüro Q-Klasse buchen, was genau 100€/Ticket Preisunterschied ausgemacht hat in diesem Jahr zwischen unterer und oberer Economy Etage. Uns ist es das Wert.
Lui



alf
Stammgast
Beiträge: 208
Registriert: 16.02.2010, 10:53

Re: Qatar Air A380, upper oder lower?

Beitrag von alf » 31.03.2016, 13:14

Wir waren vom 06.03. - 28.03.2016 mit Qatar in Thailand.
Bei sämtlichen Flügen (Wien - Doha - Bkk sowie retour) war kaum ein freier Platz zu sehen.
Wir hatten die Sitzplätze schon reserviert, was aber wie bereits mehrfach erwähnt nur im unteren Deck möglich war.
Am Gate beim Flug Doha - Bkk bekamen wir neue Boardkarten.
Dadurch saßen wir in der Eco in der ersten Reihe im Upper Deck, was natürlich angenehm für die Beinfreiheit war.
Aber auch sonst war ich bei den anderen Flügen mit der Beinfreiheit zufrieden
LG alf



alf
Stammgast
Beiträge: 208
Registriert: 16.02.2010, 10:53

Re: Qatar Air A380, upper oder lower?

Beitrag von alf » 05.04.2016, 08:14

Doch, die Bordkarten für den Flug Doh-Bkk bekamen wir in Wien, und zwar mit den von mir reservierten Sitzplätzen im unteren Deck.
In Doha beim Gate vor Betreten des Flugzeuges bekamen wir jedoch neue Bordkarten mit den neuen Sitzplätzen in der ersten Reihe im Upper-Deck.

LG alf



Benutzeravatar
chriwi
Inventar
Beiträge: 1857
Registriert: 13.02.2006, 12:51
Letzter Urlaub: Vietnam (Feb./Mar. 2018)
Geplanter Urlaub: Isaan / Jomtien (Feb. 2019)
Wohnort: Wien / A
Kontaktdaten:

Re: Qatar Air A380, upper oder lower?

Beitrag von chriwi » 05.04.2016, 08:25

War bei uns auch so. Mit den Worten: "We upgraded you to upper floor!" Kurz dachte ich.... Naja, war halt dann doch nur Eco in "upper floor", aber immerhin.



Ulf
Stammgast
Beiträge: 217
Registriert: 25.03.2016, 13:56

Re: Qatar Air A380, upper oder lower?

Beitrag von Ulf » 19.06.2016, 15:02

alf hat geschrieben:Wir hatten die Sitzplätze schon reserviert, was aber wie bereits mehrfach erwähnt nur im unteren Deck möglich war.
Am Gate beim Flug Doha - Bkk bekamen wir neue Boardkarten.
Wie ich eben sehen durfte, wurde unsere Reservierung auf einer Teilstrecke einseitig geändert. Gab zum Glück noch ein paar zusammenhängende Sitze. Die TXL-DOH ist ziemlich voll, rückwärts DOH-MUC scheinbar auch.



Antworten