Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Nachtzug Surat Thani-Bangkok

Inaktive Themen aus der Rubrik "Suedthailand". Antworten auf diese Themen ist nicht mehr moeglich.
Isi61

Re: Nachtzug Surat Thani-Bangkok

Beitrag von Isi61 » 30.12.2013, 21:51

Also im Sommer mit dem Nachtzug von BKK nach Chumphon gefahren, 1. Klasse war bereits nach wenigen Tagen ausverkauft, Klasse 2 würde ich nicht mehr machen. Laut und schmutzig an schlafen nicht zu denken. Das beste war der Schafwagenschaffner der voll verschlafen hatte, hätte ich den Wagen nicht geweckt wären einige wohl nicht mehr raus gekommen. Kommt natürlich immer darauf an was für Ansprüche man stellt, für mich kommt aber nur noch fliegen in Frage.
Habe übrigens die Zugkarten über das Hotel in BKK gekauft, habe dort angefragt ob die die Fahrkarten nicht besorgen können. War problemlos möglich (gegen Vorkasse was aber bei intern. Hotel kein Problem sein dürfte).



Dina

Re: Nachtzug Surat Thani-Bangkok

Beitrag von Dina » 31.12.2013, 01:37

Isi61 hat geschrieben:Also im Sommer mit dem Nachtzug von BKK nach Chumphon gefahren, 1. Klasse war bereits nach wenigen Tagen ausverkauft, Klasse 2 würde ich nicht mehr machen. Laut und schmutzig an schlafen nicht zu denken. Das beste war der Schafwagenschaffner der voll verschlafen hatte, hätte ich den Wagen nicht geweckt wären einige wohl nicht mehr raus gekommen. Kommt natürlich immer darauf an was für Ansprüche man stellt, für mich kommt aber nur noch fliegen in Frage.
Habe übrigens die Zugkarten über das Hotel in BKK gekauft, habe dort angefragt ob die die Fahrkarten nicht besorgen können. War problemlos möglich (gegen Vorkasse was aber bei intern. Hotel kein Problem sein dürfte).
Schafwagen? :lol:
OK, wenn im Güterzug reist, lässt der Komfort sicher zu wünschen übrig.^^

sry, der musste sein.
Sachdienliches hinzuzufügen hab ich nicht mehr. Übers Hotel buchen und die Zugfahrt als Spaßfahrt mitnehmen.



Benutzeravatar
motorpsycho
Inventar
Beiträge: 575
Registriert: 24.01.2008, 04:04

Re: Nachtzug Surat Thani-Bangkok

Beitrag von motorpsycho » 31.12.2013, 12:04

oh je, hab grad festgestellt daß ich wohl unter zunehmender leseschwäche leide :o
ihr wollt ja von surat nach bkk, köönt euch also 3 wochen vorher das ticket besorgen, das sollte mit sehr hoher wahrscheinlichkeit kein problem sein.



Gesperrt