Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

August/September Samui & Koh Phangan

Sonne, Strand und Palmen. Die südlichen Provinzen, Inseln und Küsten Thailands, von der Andamanensee über Koh Samui bis zum Tarutao Archipel.
Forumsregeln
Alles zum Thema Urlaub in Suedthailand. Themen zur Anreise in den Sueden Thailands aus anderen Landesteilen, bitte unter "Reisetipps fuer unterwegs" posten.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!
Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 824
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: August/September Samui & Koh Phangan

Beitrag von palmeles » 29.10.2018, 00:20

Hallo Horstl - am besten ich verlinke dir ein Video, wo du alles genau siehst - du kennst ja den Strand und es dürfte dir bekannt vorkommen:




samesame
Stammgast
Beiträge: 35
Registriert: 10.11.2015, 14:04

Re: August/September Samui & Koh Phangan

Beitrag von samesame » 29.10.2018, 09:13

palmeles hat geschrieben:
28.10.2018, 09:13
Hi - ich bin ja alle 3-4 Monate auf Samui und inzwischen Stammgast im Ozo...kann es absolut empfehlen, da die Lage und das Hotel an sich top sind! Fußläufig alles erreichbar, dennoch liegts ruhig - abends wird hier ab ca. 23h der Gehsteig hochgeklappt....ich komm soeben aus Samui - heuer war wirklich wenig los - und momentan alles wie leergefegt...das Ozo hat normalerweise immer eine super Auslastung von ca. 70-80% um die Jahreszeit - gestern warens nur 49 % - aber alle Hotels haben schwer zu kämpfen, deshalb winken viele auch mit extremen Schnäppchen.....z.B. das neuere Design-Hotel Casa Del Mar am nördl. Chaweng haut grad die Zimmer für 2000 Baht raus!!! Normalerweise kosten die um die 200 Euro/Nacht!!! Soviel zum Thema erstmal..................................
wow Danke Dir palmeles, für Deine abermals ausführliche Hilfe. TOP



samesame
Stammgast
Beiträge: 35
Registriert: 10.11.2015, 14:04

Re: August/September Samui & Koh Phangan

Beitrag von samesame » 29.10.2018, 09:14

Seerose hat geschrieben:
28.10.2018, 11:02
samesame,
meinst du das Novotel Kandaburi am nördlichen Chaweng ?
Wir waren im Mai dort für zwei Nächte und hatten ein Zimmer im Beach Wing. Das Hotel ist zu empfehlen, der Strand nicht, weil zu flach :( ! Oben an der Straße Supermarkt und Geldwechsel sonst nicht viel, außer viel Verkehr.
Ja genau das meinte ich. Danke Dir



Horstl
Stammgast
Beiträge: 97
Registriert: 10.09.2005, 12:13

Re: August/September Samui & Koh Phangan

Beitrag von Horstl » 29.10.2018, 10:04

Hallo palmeles,
und vielen Dank für das Video. Kann aber leider nicht so richtig daraus ersehen wo dieser Club sich befindet - ist das gleich vorn am Strand vom Fair House ?



Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 824
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: August/September Samui & Koh Phangan

Beitrag von palmeles » 29.10.2018, 16:26

Ja Horstl - ziemlich weit vorne - also die Area zwischen First Bungalow, Fair House+New Star in etwa...



samesame
Stammgast
Beiträge: 35
Registriert: 10.11.2015, 14:04

Re: August/September Samui & Koh Phangan

Beitrag von samesame » 08.11.2018, 10:25

Also der erste Teil "Nähe Fishermans" ist fix - wir wollen ins Anantara.
Beim zweiten Teil "Chaweng/Chaweng Noi" ist nun in der engeren Auswahl das Ozo, das Novotel Chaweng Kandaburi und das FairHouse.
Bezüglich der Zimmerkategorien hätten wir ausgewählt :
im Ozo ein Dream Space King Zimmer,
im Novotel die Zimmer auf der Strandseite und im FairHouse einen PremierRoom.
Preis/Leistung hat wahrscheinlich das FairHouse die Nase vorn, weil es halt 1/3 weniger kostet wie die anderen beiden.
Ich gehe mal stark davon aus, dass keines der drei völlig verkehrt ist.?.
Gruss



Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 824
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: August/September Samui & Koh Phangan

Beitrag von palmeles » 08.11.2018, 13:24

Ich würd von der Lage und Ausstattung her das Ozo nehmen - bester Strand, tolle Zimmer, alles paßt hier...bin ja selber 3x im Jahr dort und der Standard taugt mir einfach - alles neu, sauber!

Fair House ist schon etwas abgewohnt, die Zimmer nicht mehr die Neuesten - und der Strand grobkörniger und dunkler als der südl. Chaweng - und dann auch noch der Chaweng Noi Beachclub vor der Tür - eher nicht!!

Kandaburi ist vom Hotel her schön - aber STrand kannst vergessen - es liegt zu weit vom Zuschuß - du kannst zwar Laufen, aber das machst nur 1Mal - dann nimmst sicherlich immer ein Taxi/Songthaew - weils einfach zu weit ist...und der Strand ist Flachwasser mit Steinen - SChwimmen kannst hier die meiste Zeit vergessen - außer es hat ordentlich Wind, so daß das Wasser weiter an den Strand kann (ist oft in den Frühjahrsmonaten und späten Herbst-Wintermonaten so)...



samesame
Stammgast
Beiträge: 35
Registriert: 10.11.2015, 14:04

Re: August/September Samui & Koh Phangan

Beitrag von samesame » 08.11.2018, 22:34

Hallo palmes, vielen Dank für Deine Einschätzungen.
Dann ist das Ozo klar.
Was aber seit ein paar Minuten wieder offen ist, eine Unterkunft in der Nähe des Fishermans, denn irgendwie muss der Strand am Anantara ja extrem schlecht sein.

Im letzten Urlaub hatten wir Abends mal mit dem Roller einen Ausflug ins Fishermans gemacht und gesagt "Mensch da nehmen wir uns das nächste Mal ein Hotel in der Nähe".
Tja aber wir reisen ja mit Kind und da ist das Baden im Meer eigentlich schon auch ein wichtiger Punkt.



Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 824
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: August/September Samui & Koh Phangan

Beitrag von palmeles » 09.11.2018, 05:30

Ich mag den Bophut Strand eh nicht, da man beim Laufen tief einsinkt - hatte ich bereits hier geschrieben....er fällt steil ins Meer - für Kids ist eher der Choeng Mon oder Maenam geeignet!



samesame
Stammgast
Beiträge: 35
Registriert: 10.11.2015, 14:04

Re: August/September Samui & Koh Phangan

Beitrag von samesame » 09.11.2018, 07:45

Fahrtechnisch zum Fiahermans ist es dann eh egal oder?



Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 824
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: August/September Samui & Koh Phangan

Beitrag von palmeles » 09.11.2018, 08:09

Vom Anantara kannst fußläufig zu Fishermans....von den anderen Orten halt per Songthaew oder Taxi, was aber kein Problem ist!



samesame
Stammgast
Beiträge: 35
Registriert: 10.11.2015, 14:04

Re: August/September Samui & Koh Phangan

Beitrag von samesame » 09.11.2018, 13:11

Mhm.... dann machen wir vielleicht doch 1-2 Mal nen Abendausflug ins Fishermans und
machen als zweite Station den Crystal Bay Club bzw. Lamai.
Hast Du für Lamai nen Hotel Tipp?



samesame
Stammgast
Beiträge: 35
Registriert: 10.11.2015, 14:04

Re: August/September Samui & Koh Phangan

Beitrag von samesame » 09.11.2018, 14:52

Und wie sieht es mit Jelly aus? Sind da Ecken wirklich besonders gefährdet oder gibt es auch z.B. schon mehr Netze ?



Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 824
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: August/September Samui & Koh Phangan

Beitrag von palmeles » 09.11.2018, 16:48

Lamai hat auch viele schöne Anlagen - kommt auf die Lage an und was du suchst - meine Empfehlung ist das Pavilion Samui gleich am Anfang...ansonsten auch das Thai House Beach Resort....oder weiter hinten das Rummana Boutique - wenn du viel Geld ausgeben willst das Ammatara Pura:))



Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 824
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: August/September Samui & Koh Phangan

Beitrag von palmeles » 10.11.2018, 04:15

Aber mein persönlicher Tipp - laß doch das 2. Hotel bleiben - es ist doch sinnlos, wenn du nach paar Tagen das Hotel innerhalb eines Umkreises von nur paar Kilometer wechselst -und dann einen unschöneren Strand als den südl. Chaweng hast!! Du hast beim Ozo wirklich eine perfekte Lage und Ausgangslage, super Anlage, genügend Liegen, alles tiptop - von dort kannst auch deine ganzen Touren + Ausflüge starten, da brauchst nicht deine wertvolle Urlaubszeit mit Hotelumzug belasten! Nach Lamai fahr ich eh nur immer am Sonntag, da hier die Walking-Street ist - ansonsten gibts nicht viel, was mich an dem Ort reizt....am Crystal Bay kann man mal zum Baden hinfahren - aber dort wohnen möchte ich auch nicht - hier ist nichts in der Nähe, du brauchst immer einen Shuttel, um wohin zu kommen....es stehen auch keine Liegen am Strand und es fallen tägliche die Tagestouristen ein....und wenn, dann würd ich nur das Promtsuk Buri empfehlen - die anderen haben die guten Zeiten schon hinter sich:)
Mach dir den Streß mitm Umzug doch nicht - würd ja nichts sagen, wenn du ein Hotel oben in Bangpor und unten in Baan Taling Ngam hättest - oder paar Tage Samui und paar Tage Phangan - hier würds sich lohnen - aber doch nicht innerhalb von nur paar Kilometer...



Antworten