Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Optiker und Schneider Kata/Karon

Sonne, Strand und Palmen. Die südlichen Provinzen, Inseln und Küsten Thailands, von der Andamanensee über Koh Samui bis zum Tarutao Archipel.
Forumsregeln
Alles zum Thema Urlaub in Suedthailand. Themen zur Anreise in den Sueden Thailands aus anderen Landesteilen, bitte unter "Reisetipps fuer unterwegs" posten.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!
Werner
Inventar
Beiträge: 8812
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Optiker und Schneider Kata/Karon

Beitrag von Werner » 14.06.2016, 14:35

Honigmond hat geschrieben:Danke für die Antworten :)
Gleitsichtgläser benötige ich jetzt auch gar nicht. Ich sehe nah und fern gleichermaßen "gut" :shock:
Daher müssen meine Gläser doch günstiger sein?
Normale Gläser sind deutlich günstiger als Gleitsichtgläser. Keine Sorge.
Die sind auch deutlich günstiger als in Deutschland.

Paris Miki in Bangkok möchte ich immer noch empfehlen, die haben immer Optiker da. Ich bevorzuge die Filiale im isetan Kaufhaus, im Central World, von der Skytrain aus hinten im Gebäude. Aber die haben drei Filialen, und jede hat andere spezielle Brillen, wenn du also ein "Ferrari - Chanel - Diamanten - Girl" bist, gehst du vielleicht besser ins Siam Discovery.

In Chiang Mai hatte ich auch mal eine Brille gekauft, der Optiker war auch sehr gut, also hat die Sehstärke sehr gut bestimmt. Aber das ist lange her.

Brillengestelle findest du günstig in Thailand weil die dort hergestellt werden. Premium Marken wie Starck oder dänische sind sicher nicht günstig.

Aber die Gläser sind viel günstiger als in Deutschland. Leiste dir die besten oder wenigstens sehr gute Gläser, dann hast du viel mehr als du in Deutschland für das Geld erhalten kannst. Hoja ist übrigens eine Premiummarke für Gläser aus Japan.

Die gängigen Sehstärken haben die im Laden, die Lager für Gläser sind nicht weit und der Transport schnell. Es geht also auch bei speziellen Gläsern oft sehr schnell. (Im Gegensatz zu Gleitsichtgläsern, die für jeden Kunden speziell hergestellt werden, das dauert Tage)

Getönten Gläser: Früher hatte Paris Miki das Gerät mal selber im Laden gefärbt, das dauerte dann etwa eine Nacht, das machen sie heute nicht mehr, dauert also einen Tag länger bis die da sind.

Gruß Werner.



Ulf
Stammgast
Beiträge: 217
Registriert: 25.03.2016, 13:56

Re: Optiker und Schneider Kata/Karon

Beitrag von Ulf » 14.06.2016, 17:02

Werner hat geschrieben:Die gängigen Sehstärken haben die im Laden, die Lager für Gläser sind nicht weit und der Transport schnell. Es geht also auch bei speziellen Gläsern oft sehr schnell.
Auf Phuket hatte ich mir bei Beautiful Optical (eine große Kette, findet man sehr häufig) eine Brille machen lassen. Die Gläser in gängiger Sehstärke mussten sie in Bangkok bestellen, daher dauerte es ca. 3 Tage. In Bangkok selbst bekommt man eine Brille eigentlich innerhalb von 24h.



Werner
Inventar
Beiträge: 8812
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Optiker und Schneider Kata/Karon

Beitrag von Werner » 14.06.2016, 17:25

Da hast du auf Phuket andere Erfahrungen. Mag auch sein, dass die größeren Ketten so etwas wie zentrale Lager und auch Werkstätten haben.

Viele Optiker haben alles im Shop um die Gläser einzuschleifen, wie es früher auch mal in Deutschland üblich war. Heute gibt es die Tüten mit denen die Dinge tagelang durch die Gegend transportiert werden, bevor jemand für 15 Minuten Hand anlegt.

Paris Miki hatte die passenden Gläser für mich eigentlich immer da. Vielleicht wurden die mal aus dem anderen Shop gebracht. Die Technik und der Optiker der die einschleifen kann ist im Shop. Also meine Brillen, auch bei einem anderen Optiker in der Petburi Rd. dauerten etwa 1-2 Stunden von der Entscheidung bis zur Abholung. Das sind jedoch Erfahrungen aus Bangkok. Ich habe übrigens auch eine Hornhautverkrümmung auf einem Auge.

24 Stunden ist sicher die maximale Zeit die man einrechnen sollte.
Farbige Gläser dauern länger. Früher war ich von Paris Miki mit 24 Stunden für farbige Gläser begeistert. Letztens nervte das, weil ich die Sonnenbrille so erst am Ende der Reise abholen konnte. Das war nicht das was ich wollte, schade. Zu spät gefragt.

Tipp: Wenn du einen Shop betrittst, frage als erstes wie lange getönte Gläser dauern und entscheide dich dann erst für den Optiker wenn das von der Zeit gut für dich passt. Ansonsten suchst du dort eine Brille aus, misst die Sehstärke und erfährst dann erst zum Schluss, dass die Brille erst nach dem Urlaub fertig wird. Das nervt. Klare Brillen machen alle recht schnell.

Tipp 2: Wenn du zwei schöne Brillengestelle für dich gefunden hast, bestelle für beide klare und getönte Gläser, dann kannst du die zu Hause wechseln und hast im Winter zwei schöne Brillen mit klaren Gläsern. Auch gut, wenn was kaputt geht.

Gruß Werner.



Antworten