Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Süden im November

Sonne, Strand und Palmen. Die südlichen Provinzen, Inseln und Küsten Thailands, von der Andamanensee über Koh Samui bis zum Tarutao Archipel.
Forumsregeln
Alles zum Thema Urlaub in Suedthailand. Themen zur Anreise in den Sueden Thailands aus anderen Landesteilen, bitte unter "Reisetipps fuer unterwegs" posten.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!
Honigmond
Stammgast
Beiträge: 41
Registriert: 23.05.2016, 18:31
Geplanter Urlaub: Thailand

Re: Süden im November

Beitrag von Honigmond » 05.07.2016, 16:21

Danke, Roland! :klatsch


Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken. (Indianische Weisheit)

Ulf
Stammgast
Beiträge: 217
Registriert: 25.03.2016, 13:56

Re: Süden im November

Beitrag von Ulf » 05.07.2016, 16:37

Roland hat geschrieben:Ganz allgemein, auch in Asien benutzen wir die App: wetteronline.
Diese Wetterapps kannste alle knicken. Da steht dann, dass es nachmittags regnen wird, nur halt nicht mit welcher Intensität. Und selbst diese Vorhersage wird alle paar Stunden angepasst. Aktuell hat es hier seit 4 Tagen nicht geregnet, obwohl den vorherigen Tage immer Gewitter angekündigt wurden.



smile
Inventar
Beiträge: 7497
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Süden im November

Beitrag von smile » 05.07.2016, 16:43

Ich bin generell von dem "Geheimtipp" des flexibel Seins nicht überzeugt. Wetterbericht für 4 Tage klappt doch bei unserem doch recht stabilen Wetter in Mitteleuropa kaum!
Da fliegst dann von Chiang Mai nach Samui, weil es auf Phuket regnet und 3 Tage später schüttet es auf Samui, während Phuket und Koh Chang über Trockenheit klagen.



Honigmond
Stammgast
Beiträge: 41
Registriert: 23.05.2016, 18:31
Geplanter Urlaub: Thailand

Re: Süden im November

Beitrag von Honigmond » 05.07.2016, 17:04

Ei ei ei - also dann doch fest was vorreservieren und im schlimmsten Fall "Pech gehabt"? :shock:


Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken. (Indianische Weisheit)

smile
Inventar
Beiträge: 7497
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Süden im November

Beitrag von smile » 05.07.2016, 17:41

:) Ich will es mal so sagen. Die "Monsunzeiten" im indischen Ozean beruhen meineswissens auf den genauesten und ältesten Wetterausszeichnungen der Welt. Die Kapitäne der arabischen Handelsschiffe zeichneten da Einsetzen und den Wechsel der Winde genau auf. War nämlich einiges Geld wert und die Logbücher wurden eben immer fleissig weitergegeben.
Seit ein paar Jahren funktionieren diese Richtwerte einfach nicht mehr. Ich hab im Oktober auf Samui in 3 Wochen mal kurze heftige Schauer erlebt. Bin im Dezember auf Samui total abgesoffen und in der LowLow Season auf Lanta hat es blos nachts geregnet.
Meine Schwiegermutter kann sich nicht erinnern den Chao Phraya mal so niedrig erlebt zu haben wie dieses Jahr und ... nein die kommt nicht aus einer Familie mit Schlampentradition, sondern die ist 60+ ... Also bleibt mittlerweile blos die alte Bauernregel: Wenn der Hahn kräht aus dem Mist ändert sich das Wetter oder bleibt wie es ist.

Ende Oktober ist nich optimal, aber zu verrückt machen würde ich mich da nicht.



Honigmond
Stammgast
Beiträge: 41
Registriert: 23.05.2016, 18:31
Geplanter Urlaub: Thailand

Re: Süden im November

Beitrag von Honigmond » 06.07.2016, 15:10

Hier lernt man ja immer wieder neues, voll gut :)

Die paar Tage im Oktober krieg ich in Bangkok und Chiang Mai rum. Das Thema "Baden im Meer" ist erst im November interessant :)

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk


Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken. (Indianische Weisheit)

Antworten