Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Die Inselfrage

Sonne, Strand und Palmen. Die südlichen Provinzen, Inseln und Küsten Thailands, von der Andamanensee über Koh Samui bis zum Tarutao Archipel.
Antworten
Predator_Jo
Inventar
Beiträge: 859
Registriert: 30.09.2008, 17:03

Re: Die Inselfrage

Beitrag von Predator_Jo » 17.10.2018, 23:13

Ein paar Bilder *sehnsuchtsschmerz*
Dateianhänge
Longtailboot vom Luam Kruat Pier
Longtailboot vom Luam Kruat Pier
Family Zimmer im Saeson
Family Zimmer im Saeson
IMG_5969.JPG
Blick...
Blick...



Predator_Jo
Inventar
Beiträge: 859
Registriert: 30.09.2008, 17:03

Re: Die Inselfrage

Beitrag von Predator_Jo » 17.10.2018, 23:15

Noch das Cliff Beach
Dateianhänge
Cliff Beach Bungalow
Cliff Beach Bungalow
Zimmer
Zimmer
Bad (sehr einfach, nur kaltes Wasser)
Bad (sehr einfach, nur kaltes Wasser)
"Strandabschnitt" des Cliff Beach
"Strandabschnitt" des Cliff Beach



Benutzeravatar
Romy
Inventar
Beiträge: 519
Registriert: 02.06.2009, 19:40
Wohnort: Spanien

Re: Die Inselfrage

Beitrag von Romy » 18.10.2018, 15:57

Vielen Dank,

@daewoo42
Hört sich gut an mit der Fähre und die Kosten halten sich sehr im Rahmen. Wir haben das Golden Pearl Beach schon reserviert.

@Predator_Jo
Ja, ich reise mit meinem Sohn, ich bin 62 und mein Sohn 35 Jahre jung. Wir wissen, dass man auf Koh Jum Ruhe findet und ein bissel im Dschungel zum Aussichtspunkt spazieren kann. Sonnenuntergänge betrachten, ins Dörfchen, gutes Essen, Bierchen und ab und zu einen Coctail. Genau das richtige.
Wir sind insgesamt fast 4 Wochen unterwegs und können beinahe am Ende der Reise ein par Tage Relax gut vertragen. Wir brauchen beide keine Action, haben beide stressige Berufe. Und im Februar, also Hauptreisezeit ist man bestimmt nicht so einsam dort.
Wir haben zwei Steinbungalows gemietet , ich habe Panik vor Cucarrachas und sowas. Also nur das ekelige, Geckos nicht. Dass die Bungis nicht am Strand liegen, macht nix. Ich hab hier täglich den Strand in Gehweite (Spanien) und muss den nicht schon vom Bett aus sehen :D
Die Insel grüsse ich gerne von dir :)

Vielen Dank euch beiden.
LG
Romy


Thaifood is like haveing a Party in my mouth.

Benutzeravatar
Romy
Inventar
Beiträge: 519
Registriert: 02.06.2009, 19:40
Wohnort: Spanien

Re: Die Inselfrage

Beitrag von Romy » 21.02.2019, 09:04

Hallo Stephan
Wir sind nun seit dreieinhalb Tagen auf Koh Jum im Golen Pearl. Es ist einfach herrlich, geradezu paradiesisch. Wir haben vom ersten Augenblick an entschleunigt . Die Insel ist ein Traum, zumindest was unseren kleinen Bereich hier angeht. Wir können uns nämlich nicht aufraffen um auch nur irgendetwas anderes zu machen als, faulenzen,schwimmen, essen und trinken. Und lesen. Und spazieren gehen.
Es ist ruhig obwohl recht viele Gäste hier sind, aber das fällt irgendwie nicht auf. Das Essen ist super lecker und die Preise sind gut. Die Menschen sehr freundlich. Samstag müssen wir wieder nach Bangkok und wir wollen garnicht .
Wir haben folgendes gezahlt :
Taxi oder Minibus vom Flughafen zum Pier 600 Bath, nicht verhandelbar.
Boot zum Pier Koh Jum 100 Bath
Das Boot zurück zum Khlong Jilad Pier Krabi kostet 400 Bath, mit umsteigen auf See.
Was das Taxi dann vom Jilad Pier aus zum Flughafen kosten wird weiss ich nicht.
Die Insel hab ich von dir gegründet, sie hat sich gefreut 😋
Also wir sind hier total Happy!!!!
Lieb Grüße,
Romy


Thaifood is like haveing a Party in my mouth.

Predator_Jo
Inventar
Beiträge: 859
Registriert: 30.09.2008, 17:03

Re: Die Inselfrage

Beitrag von Predator_Jo » 21.02.2019, 13:01

Schön zu hören das es euch gefällt...

Genießt die letzten Tage! Schon die Rock Bar bei Sonnenuntergang besucht?

Gruß
Stephan



Antworten