Resistente Malariaerreger

Informationen und Fragen von der Geschichte Thailands und Asiens bis zur Gegenwart. Das Forensegment fuer Hintergrundinformationen zu den Urlaubszielen in Suedostasien.
Forumsregeln
Hintergrundinfos zu den Reisezielen in Asien und Thailand. In diesem Forensegment geht es vorranging um Informationen, da TUK TUK - Thailand Reisetipps eine Reiseforum und kein politisches Diskussionsforum ist. Dem entsprechend wird dieses Forensegment sehr streng und konsequent im Interesse der wertfreien Information moderiert. Themen oder Postings in denen weitestgehend kein Bezug zu einem Reiseforum zu erkennen ist, werden kommentarlos gelöscht.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!

Resistente Malariaerreger

Beitragvon smile » 04.02.2017, 21:42

In Laos, Kambodscha und Nordosten von Thailand breitet sich ein Malariaerreger aus, der gegen herkömmliche Wirkstoffe imun ist. Die WHO gibt als Grund zu niedrige Dosierungen der bisherigen Arzneien an. Die Präparate sind teils freiverkäuflich und wurden nicht richtig angewendet.
smile
Administrator
 
Beiträge: 8034
Registriert: 09.08.2003, 14:26

Re: Resistente Malariaerreger

Beitragvon Thorsten » 05.02.2017, 11:19

Du warst schneller. Hier noch der passende Link.

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagno ... 33107.html


Gruß
Thorsten
Thorsten
Asien Traveler
 
Beiträge: 861
Registriert: 17.01.2010, 16:26


Zurück zu Landesinfos, Geschichte und Gegenwart

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast