Indonesien

Reisen durch Thailands Nachbarlaender wie Laos, Kambodscha, Myanmar oder Malaysia sowie andere Ziele auf dem asiatischen Kontinent.
Forumsregeln
Themen zum Reisen in Asien, auch Rundreisen durch Thailand und den Nachbarlaendern.
Bitte wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!

Indonesien

Beitragvon smile » 17.05.2017, 10:41

Da arbeitet auch jemand dran sicheren Ruf zu ruinieren http://www.bangkokpost.com/news/asean/1 ... -to-caning
smile
Administrator
 
Beiträge: 8072
Registriert: 09.08.2003, 14:26

Re: Indonesien

Beitragvon cwieki » 17.05.2017, 12:29

In Indonesien gärt es schon seit einiger Zeit. Hatten das Thema erst am WE mit einem deutsch/indonesischen Ehepaar.

In so einige Gebiete in Indonesien trauen sie sich auch nicht, da würde man ihnen als binationales Paar die Köppe einschlagen.
cwieki
Asien Traveler
 
Beiträge: 31
Registriert: 29.04.2017, 20:14

Re: Indonesien

Beitragvon smile » 17.05.2017, 13:30

Ich muss sagen, "richtige" Indonesier kenne ich gar nicht. Kenne viele Balinesen, die meisten würden gerne ihr eigenes Ding machen und weg aus dem Verbund!
smile
Administrator
 
Beiträge: 8072
Registriert: 09.08.2003, 14:26

Re: Indonesien

Beitragvon Harry Haller » 17.05.2017, 16:55

Ich war in den 1990'er Jahren (1995?) für 3 Monate in Indonesien unterwegs (Sumatra, Java, Sulawesi und Bali) und zum zweiten Mal wieder vor 5 Jahren (4 Wochen).
Damals ging es noch sehr locker zu, überall wurde zumindest Bier verkauft, junge Pärchen turtelten in aller Öffentlichkeit, man war hilfsbereit und neugierig auf Ausländer und versuchte, seine Fremdsprachenkenntnisse auszuprobieren.
Bein zweiten Mal war davon nicht mehr viel zu spüren.
Der Alkoholverkauf war deutlich eingeschränkt, ob die Supermärkte und Kneipenbetreiber nicht mehr durften oder sich nicht mehr trauten, weiß ich nicht.
Gegenüber Ausländern schien man immer noch neugierig, aber deutlich zurückhaltender zu sein.
Flirtende junge Pärchen, die gar noch Händchen hielten, habe ich keine mehr gesehen.
TukTuk am Toba-See war wie ausgestorben, sogar die Jalan Jaksa in Jakarta hat deutlich an Flair verloren.
Sehr schade das alles, dabei dachte ich, dass Indonesien ein Gegengewicht zum radikalen Islam sein könnte (aber das dachte ich auch von der Türkei).
Harry Haller
Asien Traveler
 
Beiträge: 217
Registriert: 03.09.2008, 09:39


Zurück zu Asien - Reisetipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast