Thai Lion Air

Ready for take off - Erfahrungen bezueglich Airlines, Infos zu Flughaefen, Tipps bei Zwischenstopps auf dem Weg nach Asien und mehr...
Forumsregeln
Alles zum Thema fliegen nach Thailand und Asien sowie innerhalb Thailands und Asien.
Im Interesse der Gesamtuebersicht bleibe bitte beim Thema und wahre die Netiquette fuer ein faires Miteinander in diesem Forum.
>>Allgemeine Nutzungsbestimmungen<<
Bitte nur selbst verfasste Texte und selbst geschossene Fotos veroeffentlichen. Postings die kopierte und somit urheberrechtlich bedenklich weiterveroeffentlichte Texte, Bilder, Grafiken oder Screenshots enthalten, werden kommentarlos entfernt!

Thai Lion Air

Beitragvon travelgirl » 14.01.2018, 23:42

Hallo Zusammen,

wir werden im Februar für 4 Wochen das erste Mal nach Thailand reisen, ich freu mich schon wie blöd :klatsch Wir sind Mitte März in Khao Sok und möchten von dort aus bzw. von Surat Thani zurück nach Bangkok fliegen. Es gibt einen Flug von Thai Lion Air, der sich zeitmäßig sehr gut anbieten würde. Ich bin nun etwas unsicher, in wieweit der Airline zu trauen ist, also bezüglich der Sicherheit. Es gab vor einiger Zeit eine Einstufung der thailändischen Airlines, bei der die meisten schlecht abgeschnitten haben. Thai Lion war okay, aber nicht wirklich gut. Die Muttergesellschaft ist wohl die indonesische Lion Air, die sogar auf der schwarzen Liste ist. Aber es scheint, als wäre die Thai Lion davon abgekoppelt und somit unabhängig, soweit ich das verstanden habe.
Thai Smile würde auch Flüge an dem Tag anbieten, aber mit deutlich schlechteren Zeiten und teurer. Aber der Preis würde uns dabei nicht wichtig sein, falls Thai Smile deutlich besser und sicherer wäre.

Hat jemand mit Thai Lion Air Erfahrung oder mehr Informationen?
travelgirl
Asien Traveler
 
Beiträge: 22
Registriert: 14.01.2018, 12:19

Re: Thai Lion Air

Beitragvon Thorsten » 15.01.2018, 08:05

Hallo,
die "Nok air" und auch die "Thai air asia" fliegen auch diese Strecke, allerdings (im Gegensatz zur "Thai smile") zum "Don Muang airport" in Bangkok. Von dort gibt es aber -wenn benötigt- kostenlose Shuttle-Service rüber zum "Suvarnaphumi Airport". Das klappt alles echt super gut.
Mit "Thai smile" bin ich selber schon sehr oft geflogen, m.E eine sehr gute Airline.
Zur "Thai Lion air" kann ich mangels eigener Erfahrung nichts schreiben.

Gruß
Thorsten
Thorsten
Asien Traveler
 
Beiträge: 925
Registriert: 17.01.2010, 16:26

Re: Thai Lion Air

Beitragvon xeo » 15.01.2018, 08:36

Ich hatte letzten Sommer einen Inlandsflug mit Thai Lion und kann nichts Negatives berichten. Der typische Billigflieger halt.
xeo
Asien Traveler
 
Beiträge: 503
Registriert: 03.10.2011, 14:35
Wohnort: Pattaya, Thailand
Letzter Urlaub: Myanmar, Hanoi
Geplanter Urlaub: Laos, Süddeutschland (auch schee!)

Re: Thai Lion Air

Beitragvon travelgirl » 15.01.2018, 10:58

Danke schon mal für eure Einschätzungen! Nok Air und Air Asia waren auf jeden Fall bei der Bewertung hinter der Thai Smile und Thai Lion. Grundsätzlich hat man ja nie eine 100% Sicherheit und meist geht es ja auch gut, aber ich habe im Moment noch kein Gefühl für die Thailändischen Airlines, da es unsere erste Reise dorthin ist. Billigflieger-Ambiente finde ich überhaupt nicht schlimm, ich flieg hier auch mit Ryan Air, aber ich will mich nicht beim Flug fühlen, als hätte man deutlich an der Sicherheit gespart :? .
travelgirl
Asien Traveler
 
Beiträge: 22
Registriert: 14.01.2018, 12:19

Re: Thai Lion Air

Beitragvon Thorsten » 15.01.2018, 11:18

Ich persönlich hatte bei meinen bisherigen Flügen mit "Thai airways" (Langstrecke+Domestic), "thai smile" (Domesitc), "Bangkok airways" (Domestic), "Thai air asia" (Domestic) oder mit "Nok air" (Domestic) immer ein gutes Gefühl, und auch keine wirklich negativen Erfahrungen. Daher könnte ich diese Airlines mit sehr guten Gewissen jedem empfehlen.

Gruß
Thorsten
Thorsten
Asien Traveler
 
Beiträge: 925
Registriert: 17.01.2010, 16:26

Re: Thai Lion Air

Beitragvon Caveman » 15.01.2018, 11:31

Die Muttergesellschaft "Lion Air" steht schon lange nicht mehr auf der "schwarzen Liste" der EU. Der Ruf von "Thai Lion Air" ist eigentlich ganz gut. Ich hatte auch keinerlei Bedenken, als mein Sohn vor ca 1 Jahr im Rahmen einer Schuelerreise mit denen nach Singapur geflogen ist.

Wenn's vom Flugplan her am besten passt, wuerde ich auch mit denen fliegen.

Gruss
Caveman
Caveman
Asien Traveler
 
Beiträge: 388
Registriert: 13.02.2015, 23:27
Wohnort: Mukdahan, Thailand

Re: Thai Lion Air

Beitragvon Predator_Jo » 15.01.2018, 11:43

Hallo,

ich will nicht unbedingt ein Spielverderber sein, aber was glaubt ihr eigentlich wo der "billige" Preis her kommt?

Sprit kostet für alle Airlines gleich, das Flugzeug selbst (unter der Annahme, dass es neu gekauft wurde) hat ebenfalls einen Listenpreis, Personal kann man zwar mit Dumpinglöhnen abspeisen, dass machen aber auch alle Airlines...

Damit die Airlines halbwegs profitabel arbeiten können trotz des billigen Tickets spart man an vielen Kleinigkeiten... Kein/qualitativ schlechtes Essen, Getränke nur gegen Aufpreis, Gepäck nur gegen Aufpreis UND eben auch an der Sicherheit...
Wartungsinterwalle werden bis zu letzt ausgereizt, es wird trotz Defekten in der Maschine geflogen, so lange die so genannte "Minimum Equipment List" dies zulässt, getankt wird nur das nötigtse, die Piloten müssen mehr Arbeiten für weniger Geld usw. usw.

Also, wer Billigairline fliegt sollte sich im Klaren sein, das die eigene Sicherheit nur eine Zahl ist, und diese Zahl hat ein vorgeschreibenes Minimum...

Just my 2 Cents.

Gruß
Stephan
Predator_Jo
Asien Traveler
 
Beiträge: 851
Registriert: 30.09.2008, 16:03

Re: Thai Lion Air

Beitragvon travelgirl » 15.01.2018, 12:10

ja, das sehe ich grundsätzlich genauso, und ob Kurz-, Mittel- oder Langstrecke ist dabei auch egal, weil das Meiste ja bei Start und Landung passiert...wobei es sicher Unterschiede von Billig-Airline zu Billig-Airline gibt... da die Thai Smile zu Thai Airways gehört, dachte ich, die wären vielleicht etwas besser in der Wartung...
travelgirl
Asien Traveler
 
Beiträge: 22
Registriert: 14.01.2018, 12:19

Re: Thai Lion Air

Beitragvon martin » 15.01.2018, 12:34

Bin mit denen geflogen, hatte kein ungutes Gefühl.

Hatte ich bei 12call aber auch nicht, später haben sie eine Maschine verloren und mussten den Flugbetrieb einstellen.

Das Sicherheitsempfinden von Passagieren ist doch sehr subjektiv, wohl kaum einer wird wissen, wie die Flugzeuge gewartet werden und was hinter den Kulissen abläuft.

Zumindest kann man getrost davon ausgehen, dass Busse und Taxis wesentlich gefährlicher sind als Fliegen in Thailand.

PS: Bei Thai Lion hat man 20kg Freigepäck.
martin
Asien Traveler
 
Beiträge: 67
Registriert: 07.09.2017, 07:08

Re: Thai Lion Air

Beitragvon Laubfrosch » 15.01.2018, 14:00

Hallo,

bin mit Thai Lion Air schon mehrmels geflogen und war sehr zufrieden. Neue Maschinen, pünktlich, zuverlässig. Kann nichts negatives sagen. Bei den anderen gängigen Airlines waren eher schon mal ältere Exemplare dabei. Das heißt natürlich in punkto Sicherheit nicht viel. Also mach dir keinen Kopp.

Gruß
Conny
Laubfrosch
Asien Traveler
 
Beiträge: 214
Registriert: 15.03.2008, 15:21

Re: Thai Lion Air

Beitragvon travelgirl » 15.01.2018, 16:26

Danke euch für eure Einschätzungen. Wir werden wohl Thai Lion buchen. ich denke, wenn wir einmal da sind, bekommen wir insgesamt mehr Gefühl für dies und das im Land. Auf jeden Fall freuen wir uns total!
travelgirl
Asien Traveler
 
Beiträge: 22
Registriert: 14.01.2018, 12:19

Re: Thai Lion Air

Beitragvon Thorsten » 16.01.2018, 07:39

travelgirl hat geschrieben:Danke euch für eure Einschätzungen. Wir werden wohl Thai Lion buchen. ich denke, wenn wir einmal da sind, bekommen wir insgesamt mehr Gefühl für dies und das im Land. Auf jeden Fall freuen wir uns total!



Ja, mach das. Du bist ja noch nie in Thailand gewesen, da macht man sich verständlicherweise schnell zu viel Kopf. Berichte mal wie es mit denen war, und überhaupt wie dir Thailand gefallen hat. :)

Gruß
Thorsten
Thorsten
Asien Traveler
 
Beiträge: 925
Registriert: 17.01.2010, 16:26

Re: Thai Lion Air

Beitragvon travelgirl » 16.01.2018, 21:46

Danke! Das mache ich :D
travelgirl
Asien Traveler
 
Beiträge: 22
Registriert: 14.01.2018, 12:19


Zurück zu Airlines, Flughaefen und Stoppover

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast