Willkommen auf TUK TUK Thailand-Reisetipps! Seit über 15 Jahren sachlich, fair und informativ!
Um das Board in vollem Umfang nutzen zu können, ist es sinnvoll sich zu registrieren.
Zusatzfunktionen für registrierte Member:
Themen erstellen, auf Beiträge antworten, Suchfunktion nutzen, Themen und Foren abonnieren, Übersicht ungelesene Beiträge, privater Kontakt zu anderen Membern u.v.m.
Diese Board ist ein Geben und Nehmen. Es liegt an Euch es durch detaillierte Fragen und sinnvollen Infos mit Leben zu füllen.
Die Registrierung ist vollkommen schmerzfrei und kostenlos.
Viel Spass im TUK TUK… Eure Administration

Qatar Airways Kopfhörer

Ready for take off - Erfahrungen bezüglich Airlines, Infos zu Flughäfen, Tipps bei Zwischenstopps auf dem Weg nach Asien und mehr...
Antworten
Simone
Stammgast
Beiträge: 19
Registriert: 29.12.2013, 23:10

Qatar Airways Kopfhörer

Beitrag von Simone » 06.01.2019, 20:20

Hallo zusammen,

wir fliegen im Januar zum erstem mal mit Qatar Airways nach Thailand. Ich würde gerne meinen eigenen Kopfhörer verwenden. Hat hier jemand Erfahrungen? Braucht man einen Adapter hierfür? Wenn ja kann mir jemand sagen ob dieser 2- oder 3-polig sein muss?

DANKE im voraus!

GRÜßE
Simone



kopiman
Stammgast
Beiträge: 61
Registriert: 16.08.2007, 23:03
Wohnort: Krefeld

Re: Qatar Airways Kopfhörer

Beitrag von kopiman » 07.01.2019, 09:41

Hallo Simone,
sind im September mit Qatar geflogen und ja du kannst deinen eigene Kopfhörer mit einem 2 poligen Adapter nutzen.



Werner
Inventar
Beiträge: 8803
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Qatar Airways Kopfhörer

Beitrag von Werner » 07.01.2019, 18:28

Dreipolige Stecker gibt es nur bei einigen Airlines in der Business und First um die dort ausgehändigten Noice Canceling System Kopfhörer mit Strom zu versorgen. Damit spart man sich die Batterie und verhindert den Diebstahl da die Dinger nicht in jedes Gerät passen. Auch hier passen auch die anderen Stecker eines eigens mitgebrachten Kopfhörers.

In der Eco gibt nur die zweipoligen. Ob du den zweipoligen benötigst oder ein einpoliger Standard Stecker ausreicht kann ich von hier nicht sagen. Das hängt von dem Flieger und dem verbauten Entertainment System ab. Und das ist bei jeder Serie anders. Meine Erfahrung ist, dass es meistens, sicher bei 80 % sehr gut mit dem Standard Stecker klappt. Je neuer der Flieger desto eher klappt es mit dem Standard Stecker in einer der beiden Kopfhörerbuchsen.

Manchmal ist der Adapter nötig oder auch nur recht praktisch, damit der lange garade Stecker des Kopfhörers abgewinkelt steckt.
Bild
Hier ein Link, dieses Mal wahlos von Conrad Elektronik,
https://www.conrad.de/de/bkl-electronic ... 30786.html
Die Dinger sollte es in jedem Elektronikladen geben, wie Saturn, Mediamarkt, Kaufhof usw.
Und auch am Flughafen in dem Shops mit dem Flug Gadgets, da dann sicher für 10 Euro.

Es macht Sinn auf seinen Kram aufzupassen. Einer Freundin wurde im Flieger der Adapater geklaut, also den sollte man raus ziehen wenn man zum WC geht.

Meine Empfehlung sind Kopfhörer mit aktivem Noise Canceling System. Z. B. dieser hier, da ist dann der Adapter auch mit dabei:
https://www.conrad.de/de/sony-mdr-zx110 ... 77019.html
Ich habe das Vorgängermodell. Das schafft es wenigstens die tiefen Brumm Töne raus. Teurer ist natürlich besser.

Gruß, Werner.



Antworten