Schwimmverbot auf Samui ...

Inaktive Themen aus der Rubrik "Suedthailand". Antworten auf diese Themen ist nicht mehr moeglich.
Gesperrt
smile
Inventar
Beiträge: 7380
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Schwimmverbot auf Samui ...

Beitrag von smile »

... und das soll auch bis zum 4.12. so bleiben. Wellen bis 3m werden erwartet.

Soweit so bekannt, Touristen interessiert das nicht. Einige Hotels installieren Überwachungskameras und legen diese Schwimmwesten an denen hinten ein Seil befestig ist raus.
Hab einmal gesehen, wie ein Thai mit so ner Weste ins Wasser musste um so einen Idioten rauszufischen. Glaub 8 Thais mußten an dem Seil ziehen um beide wieder an den Strand zu bringen.


Rache? Sei einfach glücklich! Nichts stört Neider mehr als wenn du ein zufriedenes Leben führst!
Werner
Inventar
Beiträge: 8931
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Schwimmverbot auf Samui ...

Beitrag von Werner »

Jo, 3 m Wellen sind heftig. Wie sieht es mit der Schifffahrt aus? Wurde etwas eingestellt?

W.


smile
Inventar
Beiträge: 7380
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Schwimmverbot auf Samui ...

Beitrag von smile »

Kleine sollen drin bleiben, große aufpassen. Gibt's wieder nur teuren Fisch die nächsten Tage ;)


Rache? Sei einfach glücklich! Nichts stört Neider mehr als wenn du ein zufriedenes Leben führst!
Tom
Inventar
Beiträge: 3086
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin
Kontaktdaten:

Re: Schwimmverbot auf Samui ...

Beitrag von Tom »

Letzten Februar sagte mir einer in einem Restaurant in Lamai, dass der meiste Fisch hier eh gefroren bezogen wird und von allen Weltmeeren stammt. Soviel Fisch wie die Touris am Tag verzehren könne man hier in der Umgebung gar nicht jeden Tag rausziehen :D Ob's stimmt weiss ich nicht. Allerdings sehe ich auch keinen Grund, weshalb mir einer der ein Restaurant in Lamai führt sowas sagen sollte wenn es falsch wäre...

Gruss Tom


smile
Inventar
Beiträge: 7380
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Schwimmverbot auf Samui ...

Beitrag von smile »

Weil er dir tiefgekühlen Fisch verkauft? Das sich Hotels und Restaurants den gefroren besorgen, wg. Kalkulation und der ständigen Verfügbarkeit (Karte) kann ich verstehen. Klingt wegen der Mengen auch plausibel.

Wenn du auf den lokalen Fischmärkten einkaufst bekommst du jedoch sehr viel eindeutig fangfrischen Fisch. Du kannst halt nicht losziehen und sagen heut abend grillen wir Baracuda, den gibts halt manchmal nicht und am nächsten Tag bekommst du den sensationel preiswert.
Eine Freundin von Nan und mir betreibt ein kleines Restaurant. Die hat manchmal nur eine Fischsorte auf der Karte, weil der an dem Tag eben günstig war oder es keinen anderen gab. An manchen Tagen überhaupt keinen.


Rache? Sei einfach glücklich! Nichts stört Neider mehr als wenn du ein zufriedenes Leben führst!
Gesperrt