Flug MUC-BKK Eurowings

Ready for take off - Erfahrungen bezüglich Airlines, Infos zu Flughäfen, Tipps bei Zwischenstopps auf dem Weg nach Asien und mehr...
Forumsregeln
Alles zum Thema fliegen nach Thailand und Asien sowie innerhalb Thailands und Asien.
Monerl
Stammgast
Beiträge: 27
Registriert: 01.07.2014, 14:36

Flug MUC-BKK Eurowings

Beitrag von Monerl »

Hallo zusammen,

wir werden dieses Jahr im Dezember mit Lufthansa, beziehungsweise Eurowings mit einem A330 – 200 von München nach Bangkok fliegen.
Heißt, der Flug hat eine Lufthansa Nummer, wird aber von Sun Express mit einer EuroWings Maschine betrieben. Maximale Verwirrung also. Hat jemand Erfahrungen mit diesem Flug?

Stimmt es, dass es dort keine Kissen und Decken gibt, es ist immerhin ein „halber“ Nachtflug, 16:20 h ab München, 8:50 Uhr in Bangkok an? Ist ja nicht tragisch wenn man es vorher weiß und dementsprechend plant.

Gruß
Monerl


Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 1063
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Flug MUC-BKK Eurowings

Beitrag von palmeles »

Was willstn alles genau wissen? Du hast in der Eco inkludiert: 2xEssen + jeweils 2 Softdrinks zum Essen....IFE frei.....Käuflich zu erwerben: Kissen, Decken, Kopfhörer, Verkaufsware ausm Bordbistro (Alkohol, Dosen, Snacks f. Zwischendurch etc.)...ansonsten läuft die OPS momentan sehr gut, es gibt kaum mehr Verspätungen, sind sogar oft überpünktlich sowohl in MUC als auch in BKK...Flieger immer gut voll - wenn du mehr Beinfreiheit haben willst, dann buch die Bestclass - hier hast du breitere Sitze, Kid, Decken, Kissen und Bier/Wein/Sekt und immer Getränke während des ganzen Fluges frei - außerdem mehr Gepäck beim Einchecken!

Frag ruhig nach, ich mach die Flüge jede Woche - tlw. sogar auch mal 2x die Woche!


Monerl
Stammgast
Beiträge: 27
Registriert: 01.07.2014, 14:36

Re: Flug MUC-BKK Eurowings

Beitrag von Monerl »

Vielen lieben Dank für die Info, das war mehr oder weniger was ich wissen wollte :klatsch
Ich hab ja nun auch schon echt ne Menge Flüge auf dem Buckel in den letzten 25 Jahren aber so eine Konstellation noch nie. Und wenn man das erste mal mit der neuen Patchwork Familie ins LOS reist will man‘s ja nicht gleich verk.... :shock:
Wo kann ich auf die Bestclass upgraden? Wir haben über opodo gebucht aber ich komme leider nicht weiter, kann nur Sitzplätze gegen Gebühr buchen.


Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 1063
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Flug MUC-BKK Eurowings

Beitrag von palmeles »

Opodo ist der Vermittler, ich buche direkt bei der Airline und nicht bei den schwindlig Portalen... Du kannst mal ew anrufen und fragen oder wenn Platz ist an Bord upgrade.. Aber die Fluege sind immer gut voll.. Wann fliegst du?


Monerl
Stammgast
Beiträge: 27
Registriert: 01.07.2014, 14:36

Re: Flug MUC-BKK Eurowings

Beitrag von Monerl »

25.12.
Upgrade für vier Leute gibt unsere Reisekasse aber vielleicht gar nicht her :?


Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 1063
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Flug MUC-BKK Eurowings

Beitrag von palmeles »

Dann buch Reihe 30 oder 10 oder 7..da hast mehr beinfreiheit und Trennwand vor dir, so dass du die Beine evtl. Hochlegen kannst..


Monerl
Stammgast
Beiträge: 27
Registriert: 01.07.2014, 14:36

Re: Flug MUC-BKK Eurowings

Beitrag von Monerl »

Witzigerweise darf ich erst ab Reihe 14 buchen, bis Reihe 34. Alle Reihen AUSSER Reihe 30 :baeng
Egal, es kommt wie es kommt, ankommen werden wir auf jeden Fall :)


Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 1063
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Flug MUC-BKK Eurowings

Beitrag von palmeles »

Tja, darum werd ich diese Vermittlerportale meiden....


Monerl
Stammgast
Beiträge: 27
Registriert: 01.07.2014, 14:36

Re: Flug MUC-BKK Eurowings

Beitrag von Monerl »

Ich buche normalerweise auch lieber bei der Airline , aber bei über 300 Euro Preisunterschied (wir fliegen ab Basel über MUC) pro Nase ist das bei 4 Personen nicht unerheblich


Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 1063
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Flug MUC-BKK Eurowings

Beitrag von palmeles »

Wann ist der Flug MUC-BKK-MUC? Was hast bezahlt?


Monerl
Stammgast
Beiträge: 27
Registriert: 01.07.2014, 14:36

Re: Flug MUC-BKK Eurowings

Beitrag von Monerl »

Ab Basel 660 € pro Person
25.12.20 hin, 09.01.2021 zurück


Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 1063
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Flug MUC-BKK Eurowings

Beitrag von palmeles »

Ah ok - danke dir! Hast ja noch fast ein Jahr hin...gut, es ist zur teuersten Reisezeit, da geht der Preis....hab jetzt bei anderen Airlines von MUC-BKK geschaut, da bin ich bei ca. 450-550 Euro...und für ein Komplett-Ticket von MUC bis nach USM und zurück bei derzeit 700 Euro, da schlag ich zu...bin ja alle drei Monate auf der Insel und wird wieder Zeit:)))


Monerl
Stammgast
Beiträge: 27
Registriert: 01.07.2014, 14:36

Re: Flug MUC-BKK Eurowings

Beitrag von Monerl »

Ich denke auch, dass das ein guter Preis für die Weihnachtsferien ist


Benutzeravatar
chris
Inventar
Beiträge: 2815
Registriert: 11.11.2006, 18:57
Wohnort: Nuremberg

Re: Flug MUC-BKK Eurowings

Beitrag von chris »

Ich habe heute mit einem Freund telefoniert, er ist gestern mit Sun Express von MUC nach BKK geflogen. Es is wie palmeles schon geschrieben hat, wer Bier oder Wein zum Essen wünscht muss löhnen. Es ist halt ärgerlich wenn man LH gebucht hat und dann auf Sun Express umgebucht wird. :shock:
Wir fliegen zu Pfingsten ja auch gezwungenermaßen mit Sun Express zurück, weil Swiss die Abendflüge von ZRH nach NUE eingestellt hat. Im Dezember fliegen wir dann aber mit Austrian, mal sehen wann die LH Group den Service auf Lowcost angleicht...
:?


Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 1063
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Flug MUC-BKK Eurowings

Beitrag von palmeles »

Ich muss dich aber korrigieren - es ist nicht Sunexpress, sondern EW-Flug! Lediglich das Staff von Sunexpress operiert diesen EW-A330er! Also nicht alles durcheinander wirbeln - sonst kommen wieder Dinge daher wie "....wie fliegen doch nur Türkei..." etc...hat damit gar nix zu tun!


Benutzeravatar
chris
Inventar
Beiträge: 2815
Registriert: 11.11.2006, 18:57
Wohnort: Nuremberg

Re: Flug MUC-BKK Eurowings

Beitrag von chris »

Hallo palmeles,

danke für den Hinweis. Du hast natürlich recht, der Flug wird ist Eurowings und wird operaded von Sun Express. ich denke vom Service werden sich beide nicht viel nehmen. Nur ist´s in meinen Augen aber eben kein Service wie bei der Lufthansa. :idea:


Werner
Inventar
Beiträge: 8924
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Flug MUC-BKK Eurowings

Beitrag von Werner »

Ich bin gerade mit Austrian geflogen. Ja, es hat sich verändert.

Der Flug von DUS nach Wien war sehr gut, gut dass ich hier die AUA Flüge ausgesucht hatte. Das Catering ist mager, ein Teilchen oder so, aber es gibt auch Bierdosen und Wein wenn man es mag.

Der Flughafen Wien ist überschaubar und es geht alles sehr schnell. Die kurze Umstiegszeit von unter 1 Stunde beim Rückflug war kein Problem.

Die ECO auf der Langstrecke ist nicht mehr so gut wie damals von mir beschrieben. Auf dem Rückflug war der Service etwas besser als auf dem Hinflug, lag an der Crew. Sie haben zum Essen das super helle Hauptlicht nicht angeschaltet wie ich es von anderen Airlines bemängelt, somit war die Atmosphäre recht gut und ruhig. Zum Nachtessen war es recht gut. Sie kamen auch noch einmal mit Wein, Wasser, Tee und Kaffee durch den Flieger. Das Essen selber war auf stylischen dreieckigen Trays, nun gut, wenn man das braucht und es war wenig. Ich hatte direkt mal drei der winzigen Brötchen dazu genommen, was dann ausreichte um mich zu sättigen. Sie geben die auch gerne und geizen nicht mit den Brötchen weil genug an Bord ist, das war nett. Dann in der gesamten Nacht sind sie leider nicht mehr mit Wasser durch die Gänge gelaufen. Und ich saß sehr weit vorne, die Galley ist ganz hinten am Ende des Fliegers und die Gänge in der 777 sind schon extrem schmal wie auch die Sitze. Daher hatte es sich gelohnt Wasserflaschen mit an Bord zu nehmen. (Die bekommt man leer durch die Sicherheitskontrolle und kann sie am Wasserspender im Terminal mit Trinkwasser auffüllen wenn man keine Lust hat 3,50 € für eine kleine Flasche auszugeben)

Das Filmangebot war gut. Ich möchte hier den Film "Yesterday" empfehlen, ist sehr schön. Ich habe gut geschlafen.

Das Frühstück ging so. Ich hatte wieder drei Brötchen erhalten. Und ich hatte gleich zwei Kaffee zum Frühstück erhalten weil ich fragte ob sie noch einmal durch gehen, was sie verneinte, nun gut, sie hatte dann zwei Tassen angeboten, das war also ok so.

Zu dem regelmäßigen Reichen von Wasser über die ganze Nacht sagte ein Freund und Arzt dass es einmal einen Todesfall aufgrund von einer Embolie wegen Dehydrierung an Bord gegeben hatte. Daraufhin wurden die Airlines verpflichtet alle 30 Minuten mit Wasser durch die Gänge zu laufen. Das wurde dann aber wieder eingespart da sie eine Versicherung gegen diese Todesfälle abgeschlossen haben, ist günstiger als das Personal zu bemühen. Wie es hinten in der Galley aussah kann ich nicht sagen, wie gesagt, ich saß sehr weit vorne und der Weg ist weit und steinig, äh, Knieig und Schultrig weil man dauernd über Füße steigen muss und anstößt.

Positiv ist zu vermerken, dass die AUA tatsächlich immer noch einen Koch in der Businessklasse hat der die Speisen nach Wunsch zubereitet, ich konnte dies einige Male genießen. Hier konnte der Rotstift offenbar noch nichts ausrichten. Das lohnt sich also.

W.

p.s. Emirates hatte beim Flug von DUS etwa 1,5 Stunden vor der Landung in Dubai das Hauptlicht eingeschaltet was alle nach einem kurzen Schlaf aufweckte und dann angefangen den Flieger aufzuräumen. Sie gingen mehrfach durch, sammelten Decken ein, sammelten Kopfhörer ein, sammelten Müll ein. Nur es gab kein Frühstück und kein Getränke, das war schon mehr als übel.


Benutzeravatar
chris
Inventar
Beiträge: 2815
Registriert: 11.11.2006, 18:57
Wohnort: Nuremberg

Re: Flug MUC-BKK Eurowings

Beitrag von chris »

Hallo Werner,
vielen Dank für dein Statement bezüglich OS. Ich hab noch die guten Kritiken von dir im Hinterkopf behalten. Wir fliegen im Dezember ja mit denen zurück und ich hab mir wegen der kurzen Umsteigezeit auch etwas Sorgen gemacht.
Aber das beruhigt mich ein wenig, OS fliegt ja erst seit kurzem wieder NUE an. Damit hat man definitiv noch eine Alternative, die Flüge mit EW möchte ich vermeiden


Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 1063
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Flug MUC-BKK Eurowings

Beitrag von palmeles »

chris hat geschrieben: 27.01.2020, 18:07 Hallo palmeles,

danke für den Hinweis. Du hast natürlich recht, der Flug wird ist Eurowings und wird operaded von Sun Express. ich denke vom Service werden sich beide nicht viel nehmen. Nur ist´s in meinen Augen aber eben kein Service wie bei der Lufthansa. :idea:
Übern Sommer ist man unter LH-Nr. geflogen und es war ein LH-Service - seit Winterflugplan isses wieder EW-Flugnummer und somit EW-Service....unter LH gabs alles frei....genauso wie die restliche Langstrecke der EW ab MUC - z.B. PUJ, BGI, SNU - hier isses auch unter LH-Nr. und somit alles Freiabgabe! Wer weiß, was noch kommt, man stellt ja ständig irgendwas um.....


smile
Inventar
Beiträge: 7375
Registriert: 09.08.2003, 15:26

Re: Flug MUC-BKK Eurowings

Beitrag von smile »

palmeles hat geschrieben: 25.01.2020, 21:30 (...) da schlag ich zu...bin ja alle drei Monate auf der Insel und wird wieder Zeit:)))
Das mein ich aber auch! :drinker


Rache? Sei einfach glücklich! Nichts stört Neider mehr als wenn du ein zufriedenes Leben führst!
Antworten