Flug MUC-BKK Eurowings

Ready for take off - Erfahrungen bezüglich Airlines, Infos zu Flughäfen, Tipps bei Zwischenstopps auf dem Weg nach Asien und mehr...
Forumsregeln
Alles zum Thema fliegen nach Thailand und Asien sowie innerhalb Thailands und Asien.
Benutzeravatar
chris
Inventar
Beiträge: 2815
Registriert: 11.11.2006, 18:57
Wohnort: Nuremberg

Re: Flug MUC-BKK Eurowings

Beitrag von chris »

palmeles hat geschrieben: 28.01.2020, 00:36
Übern Sommer ist man unter LH-Nr. geflogen und es war ein LH-Service - seit Winterflugplan isses wieder EW-Flugnummer und somit EW-Service....unter LH gabs alles frei....genauso wie die restliche Langstrecke der EW ab MUC - z.B. PUJ, BGI, SNU - hier isses auch unter LH-Nr. und somit alles Freiabgabe! Wer weiß, was noch kommt, man stellt ja ständig irgendwas um.....
Auf meinem E-ticket ist eine LH Nummer, lassen mer uns halt überraschen...


Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 1063
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Flug MUC-BKK Eurowings

Beitrag von palmeles »

Ja, aber nur wenn du nicht nur die Strecke MUC-BKK gebucht hast, sondern einen Zubringerflug von irgendwoher noch!


Werner
Inventar
Beiträge: 8926
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Flug MUC-BKK Eurowings

Beitrag von Werner »

An den Flugnummern konnte man doch mal erkennen ob der Flieger auch von der LH geflogen wurde oder nicht, eine dreistellige war immer die Airline die tatsächlich fliegt, eine vierstellige ist die ergänzende Flugnummer der anderen Airlines auf dem Fluggerät.

W.


Antworten