Wo anders ist es auch schön! Die Alternativen...

Der interaktive Treffpunkt der TUK TUK - Member für Smalltalk, laut Nachgedachtes, Verabredungen, Treffen, lockere Plaudereien über Urlaubserlebnisse usw.
Forumsregeln
Forensegment für die Member unter sich. Hier kann auch mal am Thema vorbeidiskutiert werden und die Netiquette nicht ganz vernachlässigt, aber doch etwas lockerer gehalten werden.
Antworten
Benutzeravatar
Howie
Stammgast
Beiträge: 326
Registriert: 19.07.2003, 14:11
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Wo anders ist es auch schön! Die Alternativen...

Beitrag von Howie »

basierend auf die anklingende Diskussion in einem anderen Thema, hier nun das angeregte Thema zu den alternativen Reisezielen die nun der ein oder andere für sich entdeckt hat, weil es in den letzten Monaten nicht wirklich Sinn machte Thailand zu besuchen.

Ich für meinen Teil backe da ja nun schon seit Jahren kleinere Brötchen. Wenn ich mal Zeit für ein paar Tage Urlaub habe, dann bin ich im Grunde genommen dabei erst mal meine deutsche Heimat zu entdecken. Da hat sich in den letzten 30 Jahren auch mal richtig viel getan. Vor allen Dingen auch was den Osten des Landes betrifft.
Irgendwie haben es mir da die Gebiete an der polnischen Grenze angetan. Egal ob das Oderbruch oder die Gegend um Görlitz in Ostsachsen, gute Destinationen um mal ein paar Tage runter zufahren und abzuschalten.
Die Gegend am und um den Harz ist auch sehr interessant.
In Planung für nächstes Jahr ist nun Ostfriesland und ein paar Tage Wien im Zusammenhang mit einem Pearl Jam Konzert. :dude


Benutzeravatar
SanukSHG
Inventar
Beiträge: 882
Registriert: 12.12.2006, 06:01
Wohnort: Pluack Daeng
Kontaktdaten:

Re: Wo anders ist es auch schön! Die Alternativen...

Beitrag von SanukSHG »

Meine zwei Töchter waren dieses Jahr für ein paar Tage wieder mal in Berlin und fanden es wieder super, diese Entscheidung haben Sie getroffen weil sie eben unsicher waren ins Ausland zu fliegen keine wollte in Qarantäne weder dort noch zu Hause so wird es wohl vielen derzeit gehen.


Gruß aus Pluak Daeng
Ernst
Benutzeravatar
Howie
Stammgast
Beiträge: 326
Registriert: 19.07.2003, 14:11
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Wo anders ist es auch schön! Die Alternativen...

Beitrag von Howie »

SanukSHG hat geschrieben: 25.09.2021, 15:11 ... für ein paar Tage wieder mal in Berlin und fanden es wieder super, ...
...finde ich auch immer dufte und steht nächstes Jahr auch wieder an. Warum? Klar, Pearl Jam spielt in der Waldbühne. :kugel :dude


Benutzeravatar
chris
Inventar
Beiträge: 2840
Registriert: 11.11.2006, 18:57
Wohnort: Nuremberg

Re: Wo anders ist es auch schön! Die Alternativen...

Beitrag von chris »

Bedingt durch Covid19 ist das Reisen inm letzten Jahr und auch heuer eben schwieriger geworden. Im letzten Jahr konnten wir zu Beginn der Pandemie ja noch glücklicherweise nach Paris und Prag zwei Kurztripps machen.

Die Urlaube im Mai und Pfingsten nach LOS mussten wir ja leider Canceln.
Im November sind wir dann das erste man nach gefühlt 15 Jahren pauschal nach Gran Canaria geflogen.

Man merkt dieses Jahr schon sehr, dass die Tendenz zu näher gelegenen Destinationen Urlaub zu machen extrem war. Demnach sind die Reise deutlich gestiegen und es war sehr sehr viel los. :shock:
Mit dem Wetter hatten wir dann in Norwegen nur wenig Glück. Auch die Kurztripps innerhalb Deutschland waren Wetterbedingt nicht der brüller.

Da wir unsere Hauptferinzeit ja meisst im November/Dezember haben sind die Möglichkeiten noch etwas Sonne oder Wärme zu tanken ziemlich mau. Daher hab mer gestern wieder Gran Canaria gebucht, aber eben nicht pauschal.


Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 1121
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Wo anders ist es auch schön! Die Alternativen...

Beitrag von palmeles »

Ich will jetzt mal so sagen - es kann das Unspektakulärste für einen schon zum Highligt werden....wie sehr lieb ich den ach so "einfachen" Gardasee, Obere Adria - Jesolo usw. für nen Schnelltripp mal zwischendurch....Österreich - sprich Tirol, Wilder Kaiser, Ellmau sowieso...Berchtesgadener Land usw....Bin auch großer Mallorca-Fan - aber gibt ja noch andere Ecken wie El Arenal, Schinkenstraße und Ballermann light derzeit....hab dort zwar immer meinen Spaß, auch liebe ich die Nähe zu Palma, wo ich ganz fix mitm Bus drüben bin - und Palma bietet ja für mich eine Vielfalt an Sightseeing, da hab ich mir schon manche Schuhe ausgelascht:)))))

Auch alle Ecken davon - Westküste, Ostküste, Norden - Aufzählung sprengt hier den Rahmen...

Fast irgendwie jeder Zweite war heuer in Kroatien - Ferienhaus, Ferienwohnung, Campingplatz undundund.....JA klar, Kanaren immer machbar - wobei mein Liebling einfach Gran Canaria bleibt, gut Teneriffa hat landschaftlich auch viel zu bieten, aber mir sind schon Strände sehr wichtig, und keine "braunen oder schwarzen"....:)) Fuerte - klar, aber halt auch sehr windig immer....Na gut, muss man abwarten, was der Vulkan auf La Palma noch alles anrichtet......Ansonsten Madeira - eine "Wow-Insel" an Landschaft!!!

Wer dennoch die Ferne braucht, kann getrost jetzt nach Mexiko, DomRep, Jamaika und wieder Barbados etc. reisen. Wobei Mexiko+Jamaika für mein persönliches Empfinden schon fast an Nr. 1 LOS heranreicht, mit den gleichen Bedingungen draußen - nur halt bissal teurer:))) DomRep ist ja mal ganz nett, war immer wochenweise vor Corona in einer riesigen Anlage am Bavaro Beach - gut, Strand der Hammer, Palmen der Hammer, is halt eine AI-Butze, die ich von Thailand her eigentlich nicht buchen würde, aber dort wars einfach inkludiert.....und wenn ich wirklich ehrlich bin, wollte ich da gar nicht raus, da es für mich nichts gibt, was da sehen müßte - außer Santa Domingo mal und rauf nach Samana....So scheisse wie AI ist, so cool wars dann doch immer - Durst, Hunger - kein Problem - rund um die Uhr hat immer irgendwas geöffnet, wo man noch was Leckeres bekommt, solange bis die Ohren glühen - lach....wenn ich die Cocktails alle extra zahlen hätte müssen, hätt ich noch nen Nebenjob gebraucht - fg:))))

Achso Kapverdische Inseln werden jetzt mit Tuifly ab DUS wieder angeflogen - die Strände sind schon Schnittchen, aber ansonsten Ruhe pur, zum reinen Faulsein, Strand gucken, Sonne tanken - und innerhalb wenigen Flugstunden - kann man schonmal mitnehmen.

Paßt hier sicher gut rein - ein Link zu den aktuellen Einstufen der Zielgebiete:
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/N ... e_neu.html

Tja, europamäßig grenzenlos - Griechenland, Spanien, Italien/Sardinien mit den geilsten Stränden, Formentera - kleiner Nachbar der Balearengruppe....auf Malta war ich lange in der Language school of Malta.....deshalb kenn ich die Insel auch von den wochenendlichen Frei-Tagen und "Schulausflügen" - nach Gozo, Comino.......Türkei - nicht jederman´s Sache, aber viele Wiederholungstäter, wie wir hier nach Thailand....Landschaftlich auf alle Fälle sehr schön, muss ja kein Rutschen-AI-Kinder/Familienresort in Ultramaßen sein, gibt auch FW/Appartements mit sehr hochwertiger Ausstattung und Meernähe....nur ungeimpft muss man danach in Quarantäne daheim - eine Freundin mit Mann sind auch richtige Stammis in einem bestimmten Resort in Belek, sind hier inzwischen so familiär wie mancher von uns im Stammhotel in LOS.....die Quarantäne danach daheim machte ihr überhaupt nix aus, hatte es so viel im Haus+Garten zu tun, das könnte fast noch länger gehen - lach:)

Ansonsten ist ja auch Ägypten wieder zum Renner fürn Herbst geworden - ich hoffe, unsere einstige Userin Truschel kommt hier mal rein und berichtet bisschen, hat dort derzeit auch eine Art Stammhotel aufgeschnappt, wo man weiss, was einen erwartet und man nicht so lange fliegt wie nach LOS.

Jetzt hör ich auf, sonst fackelt noch die Tastatur ab vor lauter Tipperei.....und freu mich, wenn der Thread jetzt eine gewisse Beliebtheit mit vielen Ansichten und Ideen bringt!!!!


Laubfrosch
Stammgast
Beiträge: 227
Registriert: 15.03.2008, 15:21

Re: Wo anders ist es auch schön! Die Alternativen...

Beitrag von Laubfrosch »

Hallo zusammen,

bin gestern abend aus Ägypten heimgekommen. 2 Wochen bestes Wetter, Spaß, tolle Pools und das ganze gänzlich ohne Maske. Hab mich sauwohl gefühlt. So ein Preis-Leistungsverhältnis sucht seines gleichen. Klar, man ist halt nur an einem Fleck und ich vermisse das unterwegs sein in LOS, aber zum erholen absolut ideal. Im November gibts nochmal Nachschlag und dann hoffen wir auf ein freies 2022.

Gruß
Conny


Benutzeravatar
SanukSHG
Inventar
Beiträge: 882
Registriert: 12.12.2006, 06:01
Wohnort: Pluack Daeng
Kontaktdaten:

Re: Wo anders ist es auch schön! Die Alternativen...

Beitrag von SanukSHG »

Laubfrosch hat geschrieben: 26.09.2021, 14:18 Hallo zusammen,

bin gestern abend aus Ägypten heimgekommen. 2 Wochen bestes Wetter, Spaß, tolle Pools und das ganze gänzlich ohne Maske. Hab mich sauwohl gefühlt. So ein Preis-Leistungsverhältnis sucht seines gleichen. Klar, man ist halt nur an einem Fleck und ich vermisse das unterwegs sein in LOS, aber zum erholen absolut ideal. Im November gibts nochmal Nachschlag und dann hoffen wir auf ein freies 2022.

Gruß
Conny
Toll wenn es dir gefallen hat hast du vielleicht auch ein paar Fotos ?


Gruß aus Pluak Daeng
Ernst
Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 1121
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Wo anders ist es auch schön! Die Alternativen...

Beitrag von palmeles »

Conny, da bist du nicht alleine, ich hoffe, eine erfahrene Userin meldet sich auch dazu, moooment, ich werde sie mal holen gehen....:)))


Tom
Inventar
Beiträge: 3114
Registriert: 27.02.2007, 22:50
Wohnort: Bern, Bangkok, Surin
Kontaktdaten:

Re: Wo anders ist es auch schön! Die Alternativen...

Beitrag von Tom »

Ich war in den letzten 1 1/2 Jahren 3x in den Ferien... 2x im Wallis (Saastal) und 1x in Berlin... Thailand hoffe ich dann im 2022 wieder.

Gruss Tom
IMG_20200707_124611.jpg
IMG_20200706_132844.jpg
IMG_20210709_193153_107.jpg
IMG_20210731_200845_235.jpg


Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 1121
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Wo anders ist es auch schön! Die Alternativen...

Beitrag von palmeles »

Wunderbare Fotos, Tom!! Das Gute ist oft so nah:))) Habe hier auch einen mystischen Ort, aber hatte noch nie die Gelegenheit, dorthin zu fahren, ob es grad mal 45 Min. Fahrzeit wäre....steht aber auf der Tagesausflugsliste:))


Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 1121
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Wo anders ist es auch schön! Die Alternativen...

Beitrag von palmeles »

Ich klatsch mal paar Links rein, die ganz nett zum Drüberlesen dieses Threads ideal sind:

https://www.rnd.de/reise/winterurlaub-w ... 1632995727

https://www.rnd.de/reise/herbstferien-2 ... 1632989561


serenity
Stammgast
Beiträge: 355
Registriert: 07.07.2007, 22:54
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Wo anders ist es auch schön! Die Alternativen...

Beitrag von serenity »

Nur gehören Deutsche, Österreicher und Schweizer leider nicht dazu ....


Oft unterwegs - wo, steht hier: http://fernwehheilen.com/
Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 1121
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Wo anders ist es auch schön! Die Alternativen...

Beitrag von palmeles »

Ja leider - noch nicht......dauert noch.....


Harry Haller
Stammgast
Beiträge: 230
Registriert: 03.09.2008, 10:39

Re: Wo anders ist es auch schön! Die Alternativen...

Beitrag von Harry Haller »

Kambodscha hat seine Grenzen für Touristen wieder geöffnet.
Voraussetzung für vollständig Geimpfte:
- vorab Beantragung eines E-Visums
- PCR-Test, nicht älter als 72 Stunden vor Einreise
- nach Ankunft Schnelltest am Flughafen
Nach einer Wartezeit von 15 - 20 Minuten darf man sich frei im Land bewegen.
Quelle: Auswärtiges Amt Deutschland

-


Antworten