Benjakitty Park

Die Provinzen der Zentralebene. Reisetipps von den Nationalparks dieser Region bis zum faszinierendem Grosstadtmoloch Bangkok.
Forumsregeln
Alles zum Thema Urlaub in Bangkok und Zentralthailand. Themen zur Anreise aus anderen Landesteilen, bitte unter "Reisetipps für unterwegs" posten.
Antworten
Benutzeravatar
Romy
Inventar
Beiträge: 547
Registriert: 02.06.2009, 19:40
Wohnort: Spanien

Benjakitty Park

Beitrag von Romy »

Hallo Leute
Ich habe gerade einen Bericht über den Benjakitty Park in Bangkok gelesen. Die Fotos waren hübsch, im Gegensatz dazu ein eingefügtes Video sehr langweilig.
War jemand schon mal dort und kann eine Meinung dazu abgeben ?
Vielen Dank schon al und einen schönen Sonntag allen.
LG
Romy


Thaifood is like haveing a Party in my mouth.
Benutzeravatar
chris
Inventar
Beiträge: 2937
Registriert: 11.11.2006, 18:57
Wohnort: Nuremberg

Re: Benjakitty Park

Beitrag von chris »

Hallo Romy,
ich mag den Park ganz gerne weil er ein Steinwurf vom Centre Point Sukhumvit entfernt ist. Ich gehe da gerne joggen, der Kurs um den See sind ca. 2,4km. Allerdings spendet der Weg keinen Schatten sodass ich entweder morgens oder erst am Abend laufen gehe. Aber zum spazieren und verweilen ist der Park sehr schön, viele Thais picknicken dort oder verbringen ihre Mittagspause dort.


Benutzeravatar
chris
Inventar
Beiträge: 2937
Registriert: 11.11.2006, 18:57
Wohnort: Nuremberg

Re: Benjakitty Park

Beitrag von chris »

Hier noch ein ziemlich alter Tread von mir bezüglich joggen...

viewtopic.php?p=211879#p211879


AaronTodd
Neu hier!
Beiträge: 1
Registriert: 12.08.2023, 11:38

Re: Benjakitty Park

Beitrag von AaronTodd »

Ich war noch nicht dort, aber der Benjakitty Park in Bangkok scheint bei vielen Tierliebhabern beliebt zu sein. interessant, von jemandem zu hören, der dort war.


Bei Getmodnow haben Menschen nicht nur die Möglichkeit, neue Mod-APK-Anwendungen zu entdecken, sondern auch eine interessante Community zum Wissens- und Erfahrungsaustausch aufzubauen.
Werner
Inventar
Beiträge: 9018
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Benjakitty Park

Beitrag von Werner »

Ich hatte bei einem Schweizer mit dem schönen Vornamen Beat in der Suk Soi 4 eine Segway Tour gebucht. Den Shop gibt es an dieser Stelle nicht mehr. Die Tour ging erst durch die Tabacco Factory und dann in den Park. Ich fand den nett, eben einfach nur nett. Aber ich bin vielleicht auch keine Instanz für so etwas. Ich mag eher wilderes wie Dschungel.

Also mein Rat zu einen Spaziergang: Gehe die Suk 4, durch und dann über die Brücke des Klong. Kurz vor dem Klong kommt auf der rechten Seite eines der besten Entenrestaurants Bangkoks. Unbedingt probieren !!! Dann über den Klong wendest du dich nach links und gehst zwischen sehr alten Holzhäusern durch, sehr urig, und dort geht es dann weiter in Richtung Asoke. Irgendwann kommt links eine Brücke zur Soi 10 und dem Center Point Hotel. Rechts ist der Park. Schaue den in Ruhe an. Wenn du von der Nordecke des Parks die breite Straße überquerst findest du das "Versteckte Foodland" das kein Farang kennt, etwas versteckt auf dem weg zur Soi 16. Das Ding hat 24 Stunden geöffnet und ein Restaurant wie das in der Soi 5, aber viel größer und netter. Dort kaufte ich z. B. immer mal frische Kräuter und Ka und einiges mehr vor dem Rückflug nach Deutschland, günstig, gut verpackt . . .

Aber noch zum Park, ja, hin gehen. Südlich schließt sich ein Kongresszentrum an. Dort hatte ich einmal eine Messe zum Thema Häuserbau besucht. War recht interessant.

Viel Spaß, Gruß, Werner.


Antworten