Laos

Reisen durch Thailands Nachbarländer wie Laos, Kambodscha, Myanmar oder Malaysia sowie andere Ziele auf dem asiatischen Kontinent.
Forumsregeln
Themen zum Reisen in Asien, auch Rundreisen durch Thailand und den Nachbarländern.
Antworten
Kuniva
Stammgast
Beiträge: 10
Registriert: 30.11.2021, 11:03

Laos

Beitrag von Kuniva »

Hallo zusammen,

am 28.03.24 geht es los nach Bangkok, wir möchten dann am Sonntag, 31.03.24 weiter nach Laos.

Kann hier vielleicht jemand Tipps geben was besonders sehenswert ist ?

Plan wäre aktuell, von BKK nach Luang Prabang zu fliegen, von dort dann nach Vientiane und Pakse , in welcher Reihenfolge aktuell noch unklar.

Gesamtaufenthalt in Laos wären ca. 6-7 Tage, anschließend wieder zurück nach Thailand.

Freue mich über Tipps für Ausflüge, Unterkünfte etc.

Danke


Benutzeravatar
chris
Inventar
Beiträge: 2937
Registriert: 11.11.2006, 18:57
Wohnort: Nuremberg

Re: Laos

Beitrag von chris »

Hallo,
ich war jetzt in diesem Aufenthalt 5 Wochen in Laos und ich fand es sehr angenehm. Eine Woche für das erste mal ist kurz aber vollkommen ausreichend. Tipps zu geben ist immer etwas schwierig, es kommt darauf an, was ihr sehen wollt. Wenn ihr Euch auf den Süden konzentrieren wollt dann wär Pakse eine gute Destination, um die 4000 Inseln zu besuchen.
Für Luang Prabang würde ich mindestens 2, besser 3 Tage einplanen.
Vientiane ist zwar sehenswert, aber bei der der kurzen Zeit wär es weniger stressig, wenn ihr da nicht zu viel reinpackt. Pro Destination müsst ihr schon einen Tag für an und abreise abziehen.
Deswegen würde ich an Eurer Stelle Luang Prabang, Vang Vieng und Vientiane machen odder eben Vientiane und dann die Gegend um Pakse.
Die Reise Überland ist teilweise sehr nervig und es geht viel Zeit flöten. Mit dem chin. Hochgeschwindigkeitszug zu fahren ist auch nicht so einfach, mir ist es passiert, dass mein Ticket einfach anuliert wurde (von LP nach Vientiane), es kam eine chin. Reisegruppe, die "Vorrang" hatte.

Ich fliege am 01.04.2024 mit LH nach MUC und bin das Wochenende auch in Bangkok. Wenn ihr möchtet dann können wir uns gerne auf ein Bier treffen.
Wenn ihr noch Fragen habt dann könnt ihr hier gerne schreiben, oder via PN...


Werner
Inventar
Beiträge: 9022
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Laos

Beitrag von Werner »

Hört sich gut an. Chris. Ich war vor sehr vielen Jahre in Laos.

Erst Vientianne, fand ich recht gut und sehenswert. 3 Tage reichen echt aus, es ist eher eine kleine Stadt. Die Tempel sind sehr schön. Die Ruhe ist gut, viel ruhiger als Bangkok. Das war über Silvester, die Party war wohl woanders. Am Abend ist in Laos nicht viel los, alles schloss damals sehr früh. Erst am letzten Abend hatte ich einen Club in einem Hotel erwischt, das war recht cool.

Fahrt nach Vang Vieng mit Abstecher zum Nam Nung, einem Stausee. Die Bootsfahrt war eher langweilig.

Dann eine Nacht in Vang Vieng, da fühlte ich mich nicht wohl am Abend. Es war sehr primitiv und eher wichtiger für bestimmte Rauchwaren die ich nicht bevorzuge. Bin am nächsten Tag nach einer Bootstour auf dem Fluss weiter nach LPQ.

- Ok, ich mag Bootstouren nicht wirklich. Geht mir zu langsam. Seitdem reicht es dann auch.

Die Fahrt über Land war sehr interessant. Die Menschen leben am Straßenrand und sind sehr sehr sehr sehr sehr arm. Damals gab es noch Rebellen und Armee und Dörfer und etwas Unsicherheit. Aber die Fahrt war sehr schön.

LPQ ist eine Wucht. Da kannst du 4 Tage einplanen. Super schöne Tempel. Vieles ist sehenswert. Schöne Märkte. Immer wieder die Szene: "Tourist spricht mit Mönch." Also das ist schon bemerkenswert. Mein Mönch hatte erzählt das er nur kurz im Kloster ist und fragte irgendwann nach Geld, nun gut. Ein alter Mann erzählte mir seine Kriegserlebnisse die meinem Großvater im WW1 ähnelten. Nur das dieser Alter eine Knarre in der Hosentasche hatte. Also besser mal sehr nett sein.

Dann zurück nach Bangkok, mit dem Flieger, das war dann auch gut so.

W.


Benutzeravatar
chris
Inventar
Beiträge: 2937
Registriert: 11.11.2006, 18:57
Wohnort: Nuremberg

Re: Laos

Beitrag von chris »

Hallo Werner,
ich war jetzt ja auch schon mehrmals in Laos, aber es hat sich eben auch, trotz der Armut, einiges verändert.
Das allererste mal haben wir die Tour auch so gemacht, wie Du beschrieben hast, also von Nong Khai nach Vientiane - Vang Vieng - Luang Prabang und via Flug zurück nach Bangkok.
Das zweite mal dann von Huax Yai mit dem Slowboat über Pakbeng nach Luang Prabang. Ich fand die Fahrt über den Mekong superschön und sehenswert.

Das Reisen Überland ist eben beschwerlich, aber diesmal hatte ich viel Zeit und mir hat es gefallen (auch weil ich mir die Zeit nehmen konnte). Da ich Low Budget unterwegs war (alleine gönne ich mir eher selten Luxus), waren die Unterkünfte oft Spartanisch. Aber diese 3 Monate (die mit dem 01.04.2024 enden) war für mich ein Jugendtraum, den ich mir leider 30 Jahre später erfüllen konnte. In 2 Jahren habe ich wieder eine Auszeit von 3 Monaten und wenn es möglich ist, dann werde ich das wieder genauso machen.


Kuniva
Stammgast
Beiträge: 10
Registriert: 30.11.2021, 11:03

Re: Laos

Beitrag von Kuniva »

Vielen Dank an dieser Stelle für die Infos.

Wir sind jetzt in Pakse und werden hier 2 Tage bleiben, die Inlandsflüge sind relativ günstig deswegen werden wir von Pakse nach Vientiane fliegen und von dort aus weiter nach Luang Prabang - so schaffen wir alles in guten 7 Tagen.


Benutzeravatar
chris
Inventar
Beiträge: 2937
Registriert: 11.11.2006, 18:57
Wohnort: Nuremberg

Re: Laos

Beitrag von chris »

Hallo,
das klingt doch super. Fliegen ist wegen der Zeit die ihr habt, sicher die angenehmste Variante. Die Strecke von Vientiane nach Luang Prabang ist ab Vang Vieng auch nicht so gut. Landschaftlich schön aber eben lang und mühsam. Da würde sich der Flug oder Zug auch anbieten. Luang Prabang wird euch sicher sehr gefallen, eine schöne Zeit noch...


Werner
Inventar
Beiträge: 9022
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Laos

Beitrag von Werner »

Ja, Fliegen macht Sinn, die Fahrten über Land hatten mich jeweils einen ganzen Tag gekostet. Du musst ja bedenken das in den Tropen der Tag nur etwa 12 Stunden Sonnenlicht hat und Laos ist nicht Thailand wo man in der Nacht noch lange ausgehen und das Leben genießen kann.

Hier findest du einiges aus dem Fernsehen über Laos:

https://mediathekviewweb.de/#query=Laos

Ist sicher interessant. Gruß, Werner.


Antworten