Turkish Airlines

Ready for take off - Erfahrungen bezüglich Airlines, Infos zu Flughäfen, Tipps bei Zwischenstopps auf dem Weg nach Asien und mehr...
Forumsregeln
Alles zum Thema fliegen nach Thailand und Asien sowie innerhalb Thailands und Asien.
Antworten
singhathai
Stammgast
Beiträge: 30
Registriert: 05.06.2018, 13:50

Turkish Airlines

Beitrag von singhathai »

Moin ,

wie sind Eure Erfahrungen mit Turkish nach BKK (Paltzverhältnisse, Service, Essen)?
Insbesondere auch in der Business Class?

Danke Euch.


Werner
Inventar
Beiträge: 9018
Registriert: 11.05.2006, 10:55
Wohnort: NRW

Re: Turkish Airlines

Beitrag von Werner »

Eco ist gut, das Essen war super gut, der Service auch und die Filmauswahl eine Wucht, konnte leider nicht schlafen weil es so vieles gutes gab. Der Umstieg in Istanbul war rasend schnell und klappte bei unter 30 Minuten einwandfrei auch mit Gepäck.

Business Class bin ich mit denen nie geflogen. Würde ich aber empfehlen. W.


singhathai
Stammgast
Beiträge: 30
Registriert: 05.06.2018, 13:50

Re: Turkish Airlines

Beitrag von singhathai »

Besten Dank, Werner.

Das liest sich super.
Werde dann TR als Carrier nach LOS im November in die engere Auswahl nehmen.


Benutzeravatar
palmeles
Inventar
Beiträge: 1177
Registriert: 17.08.2012, 04:39

Re: Turkish Airlines

Beitrag von palmeles »

Bin auch schon mit denen geflogen - eine Strecke MUC-IST in der BIZ - war ok für die Kurzstrecke. Ansonsten in der Eco, alles top, super Essen (hatte Special Meal), toller Service, genügend Platz - im Grunde genauso, wie Werner es beschrieben hat! Kann man wirklich gut buchen!


singhathai
Stammgast
Beiträge: 30
Registriert: 05.06.2018, 13:50

Re: Turkish Airlines

Beitrag von singhathai »

Ich danke Euch für Eure Infos.

Dann werde ich nach der Reise Mal berichten


singhathai
Stammgast
Beiträge: 30
Registriert: 05.06.2018, 13:50

Re: Turkish Airlines

Beitrag von singhathai »

Leider hab ich total vergessen, meine Erfahrungen zum Flug mit euch zu teilen, sorry.

Der Hinflug von HAM nach IST mit einem A321 war nichts besonderes. Tatsächlich fand ich die Platzverhältnisse eher auf Niveau einer guten ECO Kabine. Service ging flott über die Bühne und nach etwas mehr als drei Stunden kamen wir in der Business Lounge von TR an: das ist Mal wirklich ein Hammer Ding!
Sehr grosse Auswahl verschiedener Sitzmöglichkeiten und verschiedene Speisenangebote, unter anderem super leckere Köfte frisch vom Grill.

Nach drei Stunden ging's dann im A330 weiter nach BKK.
Sehr großzügige Platzverhältnisse, sehr engagierte Crew und unfassbar gutes Catering: tolle Getränkeauswahl mit türkischen Weinen und köstlichem Essen.
Gutes Entertainment und bequeme Sitze/Betten.
Bitte darauf achten, nicht in der letzten Reihe der Kabine zu sitzen, da man dann in der Nacht etwas sechs bis acht Mal von der Crew geweckt wird, weil diese in den Schränken neben der Sitzreihe Stuff verstaut.

In BKK sehr rasche Gepäckausgabe.

Auf dem Rückflug von BKK nach IST waren wir in der eher dürftigen und etwas runtergekommenen Tirkish-Lounge am Suvarnabhumi: das Essen war durchschnittlich, die Platzverhältnisse waren eher als knapp zu bezeichnen.
Sind dann vom neuen Terminal abgeflogen, welches sehr luftig und großzügig ist, allerdings muss man etwas 30 Minuten für den Wechsel vom Terminal 1 dorthin einplanen!

Dann ging es mit einem A330 nach IST:
Bekannte Kabinenkonfiguration, allerdings machte die Crew einen gesetzten und lustlosen Eindruck, sodass zB der erste Drink erst nach 30 Minuten gereicht wurde.
Die geschmackliche Qualität des Catering war deutlich schlechter als auf dem Hinflug...schade.
Die Crew reagierte in den anschließenden 9 Stunden nur noch, wenn Mann einen FA an den Platz rief. Das war auf dem Hinflug genau anders herum.
In IST mussten wir morgens um 04:45 Ortszeit in der Lounge dann vier Stunden Wartezeit totschlagen, was sich als etwas zäh herausstellte, da die Fooscorner der Lounge erst gegen 09:00 öffneten.
Weiterflug nach HAM in einem A330 verlief exakt wie der Flug BKK-IST.

Fazit: passable Preise, leider sehr inhomogene Crewleistungen und sehr wechselhaften Speisenqualität.

Beim nächsten Flug dann wahrscheinlich doch eher ein Anbieter der direkt von Deutschland nach LOS fliegt.


Antworten